An­lei­hen­ri­si­ko

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - DIEM CLIENT PART­NER

Dank der tie­fen Zin­sen und der fla­chen Zins­kur­ve ha­ben Schuld­ner sehr lan­ge An­lei­hen zu güns­ti­gen Kon­di­tio­nen emit­tie­ren kön­nen. Da­bei ist die durch­schnitt­li­che Du­ra­ti­on von Staats­an­lei­hen in den letz­ten acht Jah­ren um 40% ge­stie­gen und be­trägt ak­tu­ell ca. drei­zehn Jah­re. Bei ei­nem Zins­an­stieg von ei­nem Pro­zent­punkt ent­steht so­mit ein Wert­ver­lust von 13%. Im Gleich­schritt er­höh­te sich die Du­ra­ti­on des Swiss Bond In­dex seit 2009 von 5 auf 7,5 Jah­re. Bei stei­gen­der In­fla­ti­on und re­strik­ti­ve­rer Geld­po­li­tik ist das Zins­än­de­rungs­ri­si­ko nicht zu un­ter­schät­zen. Vor al­lem in­de­xier­te Pro­duk­te sind die­sem Ri­si­ko stark aus­ge­setzt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.