Samsung mit Re­kord­er­geb­nis

Finanz und Wirtschaft - - AKTIEN AUSLAND - ACCURO GROUP

Quar­tals­er­geb­nis­se im Fo­kus. Ent­war­nung für Chi­nas Ban­ken.

bank­sys­tem sei ge­sun­ken, da die Re­gie­rung das Pro­blem ver­stärkt an­pa­cke. In­dus­tri­al and Com­mer­ci­al Bank of Chi­na leg­ten 1,1% auf 5.42 HK-$ zu, Chi­na Con­struc­tion Bank stie­gen 1,9% auf 6.47 HK-$.

In Ja­pan ist die Be­richts­sai­son in vol­lem Gan­ge. Die bis­her ver­öf­fent­li­chen Quar­tals­ge­win­ne konn­ten meist über­zeu­gen. Vor al­lem Tech­no­lo­gie­wer­te über­rasch­ten mit gu­ten Er­geb­nis­sen. Nin­ten­do (37 460 Yen, +0,6%) über­traf mit ei­nem ope­ra­ti­ven Ge­winn von 145 Mio. $ die Markt­schät­zun­gen deut­lich, dank bes­se­ren Soft­wareVer­kaufs­zah­len für die neue Switch-Spiel­kon­so­le. Ni­dec (12 125 Yen, +3,2%), ein Her­stel­ler von Mi­ni-Prä­zi­si­ons­mo­to­ren, über­traf die ei­ge­ne Ge­winn­schät­zung und hat die Jah­res­pro­gno­se für Um­satz und Ge­winn an­ge­ho­ben. Mitsu­bi­shi Mo­tors (808 Yen, +4,3%) schaff­te es im letz­ten Quar­tal in die Ge­winn­zo­ne zu­rück, nach ei­nem Ver­lust in der Vor­jah­res­pe­ri­ode. Nis­san Mo­tor (1107.5 Yen, –2,5%) er­litt ei­nen Rück­gang von 13% beim ope­ra­ti­ven Ge­winn, trotz bes­se­rer glo­ba­ler Fahr­zeug­ver­käu­fe. Grund für den Ge­winn­rück­gang wa­ren hö­he­re Mar­ke­ting­kos­ten so­wie Prä­mi­en für Kauf­an­rei­ze bei Au­tos. Shi­ma­no (16 260 Yen, –10%) wur­den ab­ge­straft, da der Sport­ar­ti­kel­her­stel­ler die Pro­gno­se für den Net­to­jah­res­ge­winn 4,3% senk­te.

Die in Sin­ga­pur do­mi­zi­lier­te No­b­le Group (0.365 sing. $, –42,1%) warn­te, dass im zwei­ten Quar­tal ein Ver­lust von bis zu 1,8 Mrd. $ re­sul­tie­ren könn­te. Der an­ge­schla­ge­ne Roh­stoff­händ­ler will wei­te­re Ver­mö­gens­wer­te ver­äus­sern, um fäl­li­ge Kre­di­te und An­lei­hen be­die­nen zu kön­nen. Samsung Elec­tro­nics (2 388 000 Won, –6,5%) er­ziel­te ei­nen re­kord­ho­hen Quar­tals­ge­winn von 9,6 Mrd. $ – dank boo­men­dem Spei­cher­chip­ge­schäft und er­folg­rei­cher Lan­cie­rung des Ga­la­xy S8. An der Bör­se wur­de das Er­geb­nis nicht ho­no­riert.

Der Sen­sex In­dex in Mum­bai no­tier­te zwi­schen­zeit­lich auf neu­em Re­kord­hoch. In­di­ens gröss­ter Me­tall­pro­du­zent Ve­dan­ta (274.60 Ru­pi­en, +2,3%) konn­te den Ge­winn im ver­gan­ge­nen Quar­tal mehr als ver­dop­peln.

Hö­he­re Kup­fer­prei­se lies­sen die Ak­ti­en der aus­tra­li­schen OZ Mi­ne­rals 6,6% auf 8.07 aus­tr. $ stei­gen. Se­ven Group Hol­dings (12.04 aus­tr. $, +14,1%) pro­fi­tier­ten vom ro­bus­ten Quar­tals­er­geb­nis des US-Berg­bau­ma­schi­nen­pro­du­zen­ten Ca­ter­pil­lar. Se­ven Group be­treibt das Händ­ler­ge­schäft für Ca­ter­pil­lar in Aus­tra­li­en und Chi­na.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.