Nest­lé in­ten­si­viert

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN - MAR­TIN LÜSCHER

Nah­rungs­mit­tel­mul­ti Nest­lé braucht neu­en Schwung. Seit Jah­ren geht das or­ga­ni­sche Wachs­tum zu­rück. Im ers­ten Halb­jahr be­trug es noch be­schei­de­ne 2,3%. Die Nah­rungs­mit­tel­kon­zer­ne lei­den zwar all­ge­mein un­ter nied­ri­gen Wachs­tums­ra­ten, doch für den Bran­chen­pri­mus sind die ak­tu­el­len Ra­ten zu ge­ring. Bis 2020 will Nest­lé or­ga­nisch wie­der 4 bis 6% wach­sen. Bis da­hin ist der Weg aber noch weit. Für 2017 rech­net der Kon­zern mit ei­nem or­ga­ni­schen Um­satz­plus in der un­te­ren Hälf­te von 2 bis 4%. Neue Im­pul­se soll Mark Schnei­der set­zen. An­fang Jahr trat er den Pos­ten als CEO an. Zu­vor lei­te­te er wäh­rend 13 Jah­ren den deut­schen Ge­sund­heits­kon­zern Fre­se­ni­us und stei­ger­te des­sen Um­satz und Ge­winn pri­mär durch Ak­qui­si­tio­nen. Schnei­der ist erst der zwei­te CEO in der Ge­schich­te von Nest­lé, der nicht in­tern Kar­rie­re ge­macht hat.

En­de Ju­ni prä­sen­tier­te Nest­lé sein künf­ti­ges Wert­schöp­fungs­mo­dell. Ei­ne Re­vo­lu­ti­on ist es nicht. Schon in der Ver­gan­gen­heit hat der Kon­zern kaum wach­sen­de Seg­men­te mit nied­ri­ger Pro­fi­ta­bi­li­tät auf Vor­der­mann ge­bracht oder ver­äus­sert und schnell wach­sen­de und hoch pro­fi­ta­ble Be­rei­che aus­ge­baut. Än­dern dürf­te sich aber die Ge­schwin­dig­keit. Schnei­der muss nach­hoh­len, was un­ter dem Vor­gän­ger Paul Bul­cke ver­passt wur­de. Be­reits an­ge­kün­digt hat Nest­lé die stra­te­gi­sche Über­prü­fung des Süss­wa­ren­ge­schäfts in den USA. Da­mit er­wirt­schaf­tet der Kon­zern zwar nur 1% des Ge­samt­um­sat­zes, der Schritt geht aber in die rich­ti­ge Rich­tung. Wei­te­re An­pas­sun­gen dürf­ten fol­gen.

Mark Schnei­der ist auf dem rich­ti­gen Weg. Als Ex­ter­ner bringt er fri­schen Wind in das Un­ter­neh­men und mit sei­ner Er­fah­rung bei Fre­se­ni­us kann er den Aus­bau von Nest­lé in Rich­tung Ge­sund­heit vor­an­trei-

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.