US-An­lei­hen

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - PIMCO

Hoch­wer­ti­ge US-Un­ter­neh­mens­an­lei­hen bie­ten ei­ne at­trak­ti­ve Al­ter­na­ti­ve zu hei­mi­schen Fir­men­bonds. US-Ti­tel mit In­vest­ment Gra­de punk­ten mit ei­nem deut­li­chen Ren­di­te­auf­schlag ge­gen­über sol­chen in Eu­ro oder Fran­ken. Sie wei­sen ge­sun­de Fun­da­men­tal­da­ten vor und pro­fi­tie­ren von der an­hal­ten­den Nach­fra­ge nach Zins­an­la­gen. Die ver­brei­te­ten Sor­gen vor ei­nem An­stieg des US-Zins­ni­veaus sind bis­lang un­be­grün­det. Die Zehn­jah­res­ren­di­ten sind heu­te auf na­he­zu dem­sel­ben Ni­veau wie im De­zem­ber 2015, als das Fed den ers­ten sei­ner bis­lang drei Zins­schrit­te ver­kün­de­te. Das Ren­di­tep­lus in den USA ist in­ter­es­sant für Schwei­zer und eu­ro­päi­sche An­le­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.