Cla­ri­ant hält da­ge­gen

Finanz und Wirtschaft - - VORDERSEITE -

Cla­ri­ant nimmt den Wi­der­stand des US-Ak­tio­närs Whi­te Ta­le ge­gen die Fu­si­on mit Hunt­s­man ernst. Wie ernst, zeigt sich dar­an, dass der Che­mie­kon­zern die In­vest­ment­bank Gold­man Sachs als Ak­ti­vis­ten­ab­wehr­be­ra­ter ein­ge­schal­tet hat. Sie soll mit Über­zeu­gungs­ar­beit bei Ak­tio­nä­ren, Stimm­rechts­be­ra­tern und dem Ak­ti­vis­ten selbst hel­fen, das Ri­si­ko ei­nes Schei­terns der Fu­si­on zu mi­ni­mie­ren. Wie gross die­ses ist, lässt sich der­zeit nicht ab­schät­zen.

Whi­te Ta­le hält gut 10% der Ak­ti­en und sucht den Kon­takt zu an­de­ren gros­sen Ak­tio­nä­ren. Die wol­len sich noch nicht fest­le­gen, da ei­ni­ges noch of­fen ist, Er­klä­rungs­be­darf be­steht und so man­ches noch ver­stan­den und ver­ar­bei­tet wer­den will. Um zu über­zeu­gen, muss Whi­te Ta­le sein Ar­gu­men­ta­ri­um aber nach­schär­fen. Sonst wird es schwer, an der a. o. GV ein Drit­tel der für ei­ne Ab­leh­nung des Plans be­nö­tig­ten an­we­sen­den Stim­men zu gewinnen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.