Asia­ti­sche Autobauer im Hoch

Finanz und Wirtschaft - - AKTIEN AUSLAND - GUILLAUME PONCET

To­yo­ta und Gee­ly Au­to­mo­bi­le pro­fi­tie­ren von guten Quar­tals­zah­len.

traf mit dem Quar­tals­ge­winn die Er­war­tung und hob die Pro­gno­se für das Ge­samt­jahr an.

In Chi­na sind der CSI 300 und der Shang­hai Com­po­si­te seit Frei­tag 0,7% und 0,6% ge­stie­gen. Gu­te Wirt­schafts­da­ten und die Be­schrän­kung von Fremd­wäh­rungs­trans­ak­tio­nen fes­tig­ten die lo­ka­le Wäh­rung Ren­min­bi und dämm­ten den Ka­pi­tal­ab­fluss ins Aus­land ein. In Hong­kong schloss der Hang Seng 1,1% fes­ter. Zu den Spit­zen­rei­tern ge­hör­ten Gee­ly Au­to­mo­bi­le (19.66 HK-$, +6,2%). Der Mut­ter­kon­zern von Vol­vo pro­fi­tier­te von guten Um­satz­zah­len im Ju­li. Ten­cent (328.60 HK-$, +5,5%) er­reich­ten ei­nen neu­en Höchst­stand, wo­durch die Markt­ka­pi­ta­li­sie­rung des Kon­zerns auf über 390 Mrd. $ stieg. Die Ak­ti­en der Im­mo­bi­li­en­kon­zer­ne New World De­ve­lop­ment (10.46 HK-$, –2,1%) und Hen­der­son Land De­ve­lop­ment (46.50 HK-$, –1,1%) büss­ten in­fol­ge der Sor­ge vor neu­en Re­gu­lie­run­gen Terrain ein. An der Bör­se in Tai­wan pro­fi­tier­ten die Titel der Smart­pho­ne- Zu­lie­fe­rer Hon Hai Pre­ci­si­on (121 taiw. $, +1,3%), und Cat­cher Tech­no­lo­gy (385 taiw. $, +2%) vom über­ra­schend ho­hen Ge­winn des US-Tech­no­lo­gie­kon­zerns App­le.

Auch die Ak­ti­en der süd­ko­rea­ni­schen LG In­no­tek (162 500 Won, +0,3%) er­hiel­ten vom iPho­neEr­folg Auf­trieb. Das Un­ter­neh­men ver­dankt sei­nes Um­sat­zes dem Ge­schäft mit App­le. Die An­kün­di­gung der Re­gie­rung, wo­nach sie strik­te­re Mass­nah­men zur Spe­ku­la­ti­ons­be­kämp­fung im Im­mo­bi­li­en­sek­tor um­set­zen wer­de, be­ein­fluss­te Bau­un­ter­neh­men wie Hy­un­dai De­ve­lop­ment (39200 Won, –5,5%). Die Va­lo­ren von Ko­rea Ae­ro­s­pace In­dus­tries (39800 Won, –9,1%) setz­ten die Tal­fahrt fort. Ge­gen den Flug­zeug­bau­er wird we­gen Un­re­gel­mäs­sig­kei­ten in der Buch­hal­tung er­mit­telt.

Die Or­ga­ni­sa­ti­on Süd­ost­asia­ti­scher Staa­ten (ASEAN) fei­ert die­se Wo­che ihr fünf­zig­jäh­ri­ges Be­ste­hen. Die Aus­sen­mi­nis­ter der zehn Mit­glied­staa­ten tra­fen sich in Ma­ni­la, um ei­ne Lö­sung in Be­zug auf das Süd­chi­ne­si­sche Meer aus­zu­ar­bei­ten. Der­weil wa­ren die re­gio­na­len ma­kro­öko­no­mi­schen Zah­len ro­bust. Ma­lay­si­as Ex­port­vo­lu­men stieg im Ju­ni 10%, wäh­rend der Im­port we­gen des Ra­ma­dan-Ef­fekts 3,7% an­zo­gen. In­do­ne­si­en weist für das zwei­te Quar­tal ein Wachs­tum des Brut­to­in­land­pro­dukts von 5% aus, was vor al­lem auf Aus­ga­ben der öf­fent­li­chen Hand zu­rück­zu­füh­ren ist.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.