Chi­nas Au­to­bau­er un­ter Strom

Finanz und Wirtschaft - - AKTIEN AUSLAND - JI­AN SHI CORTESI,

BYD und Gee­ly pro­fi­tie­ren von neu­en För­der­mass­nah­men.

emit­tiert wer­den sol­len. An­le­ger deu­te­ten dies als ei­nen Hin­weis dar­auf, dass Hong­kong die Zin­sen er­hö­hen möch­te.

In To­kio hat der Nik­kei 225 un­ter ho­hen Vo­lu­men am Di­ens­tag 2% zu­ge­legt, nach­dem der ja­pa­ni­sche Ak­ti­en­markt am Mon­tag we­gen ei­nes Fei­er­tags ge­schlos­sen war. Be­son­ders stark ent­wi­ckelt ha­ben sich die Ak­ti­en­prei­se von Banken und Ver­si­che­rern. Auch die Ex­port­ti­tel konn­ten zu­le­gen, pri­mär, weil der Yen sich et­was ab­ge­wer­tet hat. Bei den Ein­zel­ti­teln konn­te Nin­ten­do (40 950 Yen am Di­ens­tag, +7,1% seit Frei­tag) den höchs­ten Stand seit Ok­to­ber 2008 ver­zeich­nen, nach­dem die Ana­lys­ten von Cre­dit Suis­se die Aus­sich­ten für die Ak­tie nach oben kor­ri­giert hat­ten.

An der Hong­kon­ger Bör­se avan­cier­ten Im­mo­bi­li­en­ti­tel wie Chi­na Re­sour­ces Land (27.20 HK-$, +7,9%). Die chi­ne­si­schen Im­mo­bi­li­en­prei­se sind im Au­gust we­ni­ger stark ge­stie­gen als zu­vor. Das in­ter­pre­tier­ten An­le­ger da­hin­ge­hend, dass Pe­king wohl kei­ne stren­ge­ren Ei­gen­tums­be­schrän­kun­gen ein­füh­ren wird. Die Au­to­her­stel­ler pro­fi­tie­ren von den ge­plan­ten För­der­mass­nah­men für Elek­tro­au­tos in Chi­na. Die Ak­ti­en von BYD (61.15 HK-$, +8,3%), dem Bran­chen­füh­rer in der E-Mo­bi­li­tät, in dem auch War­ren Buf­fett in­ves­tiert ist, ha­ben nach der Ral­lye der Vor­wo­che wei­ter stark zu­ge­legt. Gee­ly Au­to­mo­bi­le (22.70 HK$, +9,4%) sind eben­falls mar­kant ge­stie­gen. Die kla­re Stra­te­gie des Un­ter­neh­mens für neue An­triebs­sys­te­me fand bei den In­ves­to­ren gros­sen An­klang. Es wird er­war­tet, dass Gee­ly da­bei von der Tech­no­lo­gie der Toch­ter Vol­vo pro­fi­tiert. Chi­ne­si­sche Bro­ker­ti­tel sind eben­falls gut ge­lau­fen, auf­grund von Mel­dun­gen, wo­nach die An­for­de­run­gen an die Si­cher­heits­leis­tun­gen bei Ter­min­ge­schäf­ten ge­lo­ckert wer­den sol­len.

In Ko­rea ist der Ko­s­pi In­dex 1,3% ge­stie­gen, weil das Ri­si­ko ei­ner Es­ka­la­ti­on in der Nord­ko­rea­kri­se nach­ge­las­sen hat. Zu den Ge­win­nern ge­hö­ren Tech­no­lo­gie­ti­tel, an­ge­führt von Samsung Elec­tro­nics (2 606 000 Won, +3,4%) und SK Hy­nix (79 200 Won, +2,6%).

In Tai­wan be­wegt sich der Taiex auf dem höchs­ten Ni­veau seit 27 Jah­ren. Von die­ser star­ken Ent­wick­lung in die­sem Jahr pro­fi­tie­ren der­zeit die Bro­ker­ti­tel. Die Ak­ti­en­kur­se der App­le-Zu­lie­fe­rer ha­ben sich durch­mischt ent­wi­ckelt, da es dem Markt an fri­schen Im­pul­sen vor den Lie­fe­run­gen der neu­en iPho­nes man­gelt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.