Zur Per­son

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN -

Mark Bar­ren­e­chea, 52, ist ein Kämp­fer – das spürt je­der beim Blick in die kur­ze Vi­deo­rei­he «On Li­ving» auf YouTube. Dort er­klärt er, wie ihn die Dia­gno­se ei­ner aku­ten Leuk­ämie im Jahr 2015 ge­trof­fen hat, und wie er die Krank­heit trotz nur 20 Pro­zent Über­le­bens­chan­ce nach we­ni­gen Mo­na­ten Ab­we­sen­heit vom Job be­kämpft hat. Seit 2012 führt der Ame­ri­ka­ner das gröss­te ka­na­di­sche Soft­ware­haus OpenText. Als CEO,

CTO und Vi­ze-Ver­wal­tungs­rats­prä­si­dent do­mi­niert er die Ge­schi­cke der Ge­sell­schaft. Bar­ren­e­chea stu­dier­te Com­pu­ter­wis­sen­schaf­ten am Saint Micha­el’s Col­le­ge und In­ge­nieur­we­sen an der Bos­ton Uni­ver­si­ty. Er hat lang­jäh­ri­ge Füh­rungs­er­fah­rung in der Tech-Bran­che: an­ge­fan­gen 1991 bei Mi­cro­way über Po­si­tio­nen bei Ora­cle En­de der Neun­zi­ger hin zur CEO-Po­si­ti­on zwi­schen 2007 und 2012 bei Si­li­con Gra­phics.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.