To­te bei Wald­brän­den

Küs­ten­stadt Ma­li­bu be­droht

Neue Zurcher Zeitung - - PANORAMA -

(dpa) · Bei den Wald­brän­den in Ka­li­for­ni­en sind min­des­tens fünf Men­schen ums Le­ben ge­kom­men. Sie sei­en tot in ih­ren aus­ge­brann­ten Fahr­zeu­gen auf­ge­fun­den wor­den, teil­te das She­riff-Bü­ro in But­te Coun­ty mit. Die Men­schen hät­ten ver­sucht, den Flam­men zu ent­kom­men. We­gen der schwe­ren Brand­ver­let­zun­gen sei ei­ne Iden­ti­fi­ka­ti­on noch nicht mög­lich. Der Sen­der NBC be­rich­te­te, dass die Op­fer in der Stadt Pa­ra­di­se ge­fun­den wor­den sei­en. Al­le 27000 Ein­woh­ner sei­en auf­ge­for­dert wor­den, die Stadt zu ver­las­sen. Die Wald­brän­de hät­ten die Stadt in ein In­fer­no ver­wan­delt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.