Gef lo­he­ner ist wie­der in Haft

Zürcher Unterländer - - Zürich - Sda

Der am 6. Ju­ni aus ei­ner Kli­nik in Win­ter­thur ge­flo­he­ne Häft­ling ist ge­fasst: Die Po­li­zei konn­te ihn am Di­ens­tag­abend in Zü­rich ver­haf­ten. Er be­fand sich in ei­ner Woh­nung im Kreis 11. Po­li­zei­li­che Er­mitt­lun­gen hät­ten zum Auf­ent­halts­ort des Man­nes, der un­ter dem rech­ten Au­ge ein Tat­too in Form ei­ner Trä­ne hat, ge­führt, teil­te die Kan­tons­po­li­zei Zü­rich ges­tern mit.

Der Mann wur­de im De­zem­ber we­gen Miss­hand­lun­gen ei­nes Klein­kin­des vom Aus­ser­rho­der Kan­tons­ge­richt zu ei­ner Frei­heits­stra­fe von fünf Jah­ren ver­ur­teilt. Der 32-Jäh­ri­ge be­fin­det sich in der Straf­an­stalt Pöschwies im vor­zei­ti­gen Straf­voll­zug. Auf­grund ei­ner dis­zi­pli­na­ri­schen Sank­ti­on be­fand er sich im Ar­rest und wur­de kürz­lich von Ärz­ten vor Ort we­gen aku­ter Selbst­ge­fähr­dung zur Kri­sen­in­ter­ven­ti­on in die all­ge­mein­psy­ch­ia­tri­sche Akut­ab­tei­lung der Kli­nik Schloss­tal in Win­ter­thur ver­legt. Von dort floh er.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.