Sti­pen­di­en ver­ge­ben

Zürcher Unterländer - - Zürich -

15 Zürcher Künst­le­rin­nen und Künst­ler er­hal­ten von der Stadt Zü­rich ein Werk­s­ti­pen­di­um oder ei­nen Ate­lier­auf­ent­halt im Aus­land. Auf An­trag der Sti­pen­di­en­ju­ry spricht die Stadt Zü­rich an neun Künst­le­rin­nen und Künst­ler ein Werk­s­ti­pen­di­um von je 18 000 Fran­ken, wie es in ei­ner Mit­tei­lung von ges­tern heisst.

Vier Künst­le­rin­nen und Künst­ler – Gil­les Ja­cot, Ma­thi­as Ren­ner, Lyn­ne Kouas­si und Ro­bert St­ein­ber­ger – so­wie das Künst­ler­duo Ju­lia Geröcs und Ga­b­ri­el Stu­de­rus er­hal­ten Ate­lier­auf­ent­hal­te in Pa­ris, Ge­nua und Kun­ming. Das Sti­pen­di­um für Kunst­ver­mitt­lung 2018 in der Hö­he von 10 000 Fran­ken wird an Aoi­fe Ro­sen­mey­er ver­lie­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.