Mes­ser­ste­cher fest­ge­nom­men

Zürichsee-Zeitung (Horgen) - - Zürich -

GE­WALT Der Mann, der vor we­ni­gen Ta­gen in Zü­rich ei­nen Pas­sa­gier in der S 9 mit ei­ner Stich­waf­fe ver­letzt hat, ist an sei­nem Wohn­ort im Kan­ton Zü­rich ver­haf­tet wor­den. Der 33-Jäh­ri­ge ist für wei­te­re Un­ter­su­chun­gen der Staats­an­walt­schaft über­ge­ben wor­den, wie die Stadt­po­li­zei Zü­rich ges­tern mit­teil­te.

Ein Zug­pas­sa­gier war in der Nacht auf Frei­tag, den 8. Ju­ni, in der S-Bahn zwi­schen dem Zürcher HB und dem Bahn­hof Oer­li­kon von ei­nem Un­be­kann­ten mit ei­ner Stich­waf­fe ver­letzt wor­den. Der 41-Jäh­ri­ge zog sich ei­ne mit­tel­schwe­re Ver­let­zung am Bein zu. Ein Pas­sant alar­mier­te dar­auf die Po­li­zei.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.