Schutz vor Mur­gän­gen

Zürichsee-Zeitung (Horgen) - - Zürich -

BERGHILFE Der Zürcher Re­gie­rungs­rat hat 2,85 Mil­lio­nen Fran­ken aus dem Lot­te­rie­fonds für Pro­jek­te in den Bünd­ner, Tes­si­ner und Ur­ner Berg­ge­bie­ten frei­ge­ge­ben: Un­ter­stützt wer­den ins­ge­samt 13 ge­mein­nüt­zi­ge Vor­ha­ben mit bis zu 500000 Fran­ken.

Im Kan­ton Grau­bün­den un­ter­stützt Zü­rich ins­ge­samt acht Vor­ha­ben. In Scuol (424 000 Fran­ken) und im Val Schais in der Ge­mein­de Müsta­ir (212 000 Fran­ken) wer­den bei­spiels­wei­se Pro­jek­te mit­fi­nan­ziert, um die Sied­lun­gen vor Mur­gän­gen zu schüt­zen.

We­ni­ger we­gen Fe­ri­en­haus­be­sit­zern

In Grüsch (330 000 Fran­ken) und Sur­ses (124 000 Fran­ken) soll mit Ge­samt­me­lio­ra­tio­nen die land­wirt­schaft­li­che Be­wirt­schaf­tung ver­bes­sert wer­den. Der Zürcher Re­gie­rungs­rat hat hier aber nicht den ge­wünsch­ten Be­trag ge­spro­chen. Er ver­langt, dass sich auch die Be­sit­zer von Fe­ri­en­häu­sern an den Kos­ten be­tei­li­gen müs­sen.

Mit vier Pro­jek­ten ist bei der Zürcher In­land­hil­fe der Kan­ton Tes­sin stär­ker ver­tre­ten als im Vor­jahr. Hier ste­hen ge­mäss Mit­tei­lung der Schutz und die Auf­wer­tung von aus­ser­ge­wöhn­li­chen Land­schaf­ten im Vor­der­grund. Im Kan­ton Uri wird ein Pro­jekt mit 104 500 Fran­ken un­ter­stützt. Ent­lang des al­ten Sus­ten­wegs im Mei­en­tal sol­len auf ei­ner Län­ge von rund 1,3 Ki­lo­me­tern die land­schafts­prä­gen­den, tra­di­tio­nel­len Holz­zäu­ne wie­der er­stellt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.