Thai­land im Be­sitz zwei­er Sa­ab-früh­warn­flug­zeu­ge

Wochen Blitz - - Thailand Nachrichten -

Die kö­nig­lich thai­län­di­sche Luft­waf­fe hat nun zwei neue eher selt­sam aus­se­hen­de Flug­zeu­ge. Auf den ers­ten Blick se­hen sie aus wie ge­wöhn­li­che klei­ne Pas­sa­gier­flug­zeu­ge mit Tur­bo­prop-Trieb­wer­ken. Wer sie aber ge­nau­er be­trach­tet, wird se­hen, dass je­des mit ei­nem lan­gen kas­ten­för­mi­gen Be­häl­ter an der Ober­sei­te des Rump­fes aus­ge­stat­tet ist.

Das Flug­zeug, die Sa­ab AEW, ist ein Früh­warn­sys­tem und die kas­ten­för­mi­gen Be­häl­ter ent­hal­ten die Ra­dar­sys­te­me. Die ers­te Ma­schi­ne wur­de be­reits im ver­gan­ge­nen Jahr an den Luft­waf­fen­stutz­punkt am Don Muang Flug­ha­fen aus­ge­lie­fert und spä­ter der kö­nig­lich thai­län­di­schen Luft­waf­fe in Su­rat Tha­ni über­ge­ben.

Ins­ge­samt be­sitzt die Luft­waf­fe nun 12 Gri­pen-Kampf­jets aus Schwe­den, zwei Sa­ab AEW 340 Früh­warn­sys­te­me und ein Sa­ab 340 Trans­port­flug­zeug. Zu­sam­men kos­te­te die An­schaf­fung 34 Mil­li­ar­den Baht. Sechs der Kampf­jets und das Trans­port­flug­zeug wur­den be­reits aus­ge­lie­fert, die rest­li­chen wer­den im Sep­tem­ber nächs­ten Jah­res ge­lie­fert.

Das Sa­ab 340 AEW Flug­zeug soll die Kriegs­schif­fe der Ma­ri­ne un­ter­stüt­zen. Au­ßer­dem wer­den die Flug­zeu­ge die Gri­pen-Kampf­jets über­wa­chen und un­ter­stüt­zen. In Zu­kunft soll das Sys­tem da­zu in der La­ge sein mit F-5 und F-16 Kampf­flug­zeu­gen zu kom­mu­ni­zie­ren, um die Ver­tei­di­gungs­fä­hig­keit des Lan­des zu stär­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Thailand

© PressReader. All rights reserved.