Opa’s Ad­vents­gans mit Ho­nig

Wochen Blitz - - Kolumne -

1 Stück 2 Stück 300 gr 2 Stück 2 Zwei­ge 2 Zwei­ge 100 ml 2 Ze­hen

Zu­ta­ten für ca. 2- 4 Per­so­nen

fri­sche Gans ca. 3.5 kg Zwie­beln fri­sche Cham­pi­gnons Oran­gen fri­scher Ros­ma­rin fri­scher Thy­mi­an Weiss­wein Knob­lauch Salz und Pfef­fer Aka­zi­en­ho­nig süs­ser Senf Oli­ven­öl Ge­würz­nel­ken

Zu­be­rei­tung:

Ca. Zu­be­rei­tungs­zeit = 2 St­un­den

Für die Fül­lung Cham­pi­gnons put­zen und vier­teln. Die Zwie­beln schä­len und auch vier­teln. Ei­ne Oran­ge von der Scha­le be­frei­en und zer­tei­len. Ei­nen Teil der Oran­gen­ab­schnit­te mit Ge­würz­nel­ken spi­cken. Die Gans in­nen mit Salz und Pfef­fer gut wür­zen. Die vor­be­rei­te­ten Oran­gen­ab­schnit­te, Cham­pi­gnons, Zwie­beln, ei­nen Ros­ma­rin­zweig und ei­nen Thy­mi­an­zweig in die Gans fül­len. Die Öff­nung mit Zahn­sto­cher ver­schlies­sen. Die Gans aus­sen mit Salz und Pfef­fer ein­rei­ben. Den Back­ofen auf 250 Grad vor­hei­zen. Den Rest der Cham­pi­gnons und der Zwie­beln in ei­ne Tropf­scha­le ge­ben. Eben­so den Rest der Oran­gen­ab­schnit­te. Auch hier ei­nen Ros­ma­rin­zweig und Thy­mi­an­zweig da­zu ge­ben und mit dem Weiss­wein über­gies­sen. Auf den un­ters­ten Ein­schub in den Back­ofen ge­ben. Wenn der Back­ofen die Tem­pe­ra­tur er­reicht hat die Gans auf der Brust auf ein Git­ter­rost le­gen und ei­nen Ein­schub über der Tropf­pfan­ne in den Ofen schie­ben. Nach ca. 20 Mi­nu­ten die Tem­pe­ra­tur auf 100 Grad ver­rin­gern und die Gans zwei St­un­den, bei Ober- und Un­ter­hit­ze so­wie Heiss­luft ba­cken las­sen. Den Saft ei­ner hal­ben Oran­ge mit 2 TL Oli­ven­öl, 1,5 TL süs­sem Senf und 3 TL Aka­zi­en­ho­nig gut ver­rüh­ren. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Nach zwei St­un­den Back­zeit die Gans mit dem vor­be­rei­te­ten Fond ein­pin­seln. Den Back­ofen auf 200 Grad ein­stel­len und den Grill ein­schal­ten. Ca. 20 Mi­nu­ten gril­len und dann die Gans wen­den und noch­mals 20 Mi­nu­ten im Back­ofen be­las­sen. Die Gans her­aus­neh­men und den Sud der Tropf­scha­le ab­sie­ben und mit dem Ho­nig in ei­nem Topf ver­rüh­ren. Da­zu gibts Kar­tof­feln und Rot­kohl. Gu­ten Ape­tit wünscht Ih­nen der Wo­chen­blitz !

Newspapers in German

Newspapers from Thailand

© PressReader. All rights reserved.