Bau­ar­bei­ter ge­winnt 52 Mil­lio­nen Baht im Lot­to

Wochen Blitz - - Pattaya Lokales -

Ein 48-jäh­ri­ger Bau­ar­bei­ter aus Sat­tahip, der an­geb­lich nur aus Mit­leid bei ei­ner äl­te­ren geh­be­hin­der­ten Lot­toVer­käu­fe­rin 6 Lo­se kauf­te, ge­wann stol­ze 52 Mil­lio­nen Baht (et­wa 1.328.455 Eu­ro) und lebt aus Angst vor Die­ben, Gangs­tern, Kol­le­gen, Schnor­rern und ent­fern­ten Ver­wand­ten bis zur Über­ga­be des Ge­winns ver­steckt.

Le­dig­lich sein 16-Jäh­ri­ger Nef­fe, ein Voll­wai­se, der sich seit zwei Jah­ren mit sei­nem On­kel ei­ne win­zi­ge Ni­sche auf dem Bau­stel­len­camp na­he der Ma­ree­wit Schu­le teilt, weiß von sei­nem Auf­ent­halts­ort.

Un­ter Be­glei­tung ei­ner Po­li­zei­pa­trouil­le sprach der jun­ge Adisak mit Dut­zen­den von an­ge­reis­ten Jour­na­lis­ten und ließ sich von den Fo­to­gra­fen so­gar ne­ben sei­nem ehe­ma­li­gen Schlaf­platz auf der Bau­stel­le fo­to­gra­fie­ren.

Sein On­kel ha­be ver­spro­chen, dass sie bei­de nach dem Er­halt des Gel­des ein neu­es Le­ben an­fan­gen wür­den.

Al­ler­dings ha­be er gro­ße Angst, von ir­gend­wel­chen un­red­li­chen Men­schen be­drängt oder ge­nö­tigt zu wer­den und hal­te sich da­her ver­steckt. Er selbst ha­be nur in Be­glei­tung ei­ner Po­li­zei­strei­fe das Ver­steck ver­las­sen dür­fen. Nach der Re­ge­lung al­ler For­ma­li­tä­ten in Bang­kok wer­de er mit sei­nem On­kel nicht mehr nach Sat­tahip zu­rück­keh­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Thailand

© PressReader. All rights reserved.