Thon­glor Kli­nik in Pat­ta­ya

Wochen Blitz - - Verschiedenes -

Schön­heits­ope­ra­tio­nen sind in Deutsch­land für ei­nen Nor­mal­ver­die­ner kaum fi­nan­zier­bar. In Thai­land sieht das ganz an­ders aus, ver­bun­den mit der Op­ti­on, dies mit ei­nem Traum­ur­laub ver­bin­den zu kön­nen. Dass be­züg­lich der Lo­ka­li­tät Pat­ta­ya für Deut­sche die ers­te Wahl ist, steht au­ßer Fra­ge und wenn der Ge­schäfts­füh­rer auch noch flie­ßend deutsch spricht, was kann dann noch pas­sie­ren? Der Wochenblitz ist heu­te zu Gast in der Thon­glor Kli­nik in Pat­ta­ya und spricht mit dem Lei­ter, Herr John-Cha­krit Tha­ra­ram.

Wo ha­ben Sie sich Ih­re her­vor­ra­gen­den Deutsch­kennt­nis­se an­ge­eig­net?

Ich ha­be vie­le Jah­re lang in Deutsch­land ge­lebt und dort auch stu­diert. Am En­de er­hielt ich ein Di­plom als Be­triebs­wirt.

Wo­rin liegt der be­son­de­re Reiz für Deut­sche, sich in der Thon­glor Kli­nik be­han­deln zu las­sen?

Ich wür­de hier­für drei Grün­de an­füh­ren wol­len. Ers­tens, weil wir un­se­re Leis­tun­gen sehr preis­wert und so­mit auch er- schwing­lich für den Nor­mal­ver­die­ner aus Deutsch­land an­bie­ten. Zwei­tens, weil wir die Spra­che un­se­rer Kun­den ver­ste­hen, was ge­ra­de bei me­di­zi­ni­scher Be­hand­lung ei­ne wich­ti­ge An­for­de­rung für das Si­cher­heits­be­dürf­nis vie­ler Pa­ti­en­ten dar­stellt. Und drit­tens, weil wir über un­se­re viel­sei­ti­gen Kon­tak­te at­trak­ti­ve Pa­ke­te an­bie­ten kön­nen, vom Trans­port über die Un­ter­brin­gung bis hin zur Be­hand­lung.

Kön­nen Sie uns ge­naue­res zu die­sen Pa­ke­ten sa­gen?

Un­ser Be­stre­ben ist es, den Pro­zess für un­se­re Pa­ti­en­ten sehr ein­fach und stress­frei zu ge­stal­ten. Wir ar­bei­ten mit an­er­kann­ten Rei­se­un­ter­neh­mern zu­sam­men, wel­che die Rei­se­for­ma­li­tä­ten pro­fes­sio­nell und ver­läss­lich er­le­di­gen kön­nen. Eben­so kön­nen wir bei der Un­ter­brin­gung vor Ort un­ter­stüt­zen und zwar in Ser­vice Apart­ments, die nur 100 Me­ter von un­se­rer Kli­nik ent­fernt sind. Der Pa­ti­ent kann al­so ei­nen Ur­laub am Meer ge­nie­ßen und sich da­ne­ben in un­se­rer Kli­nik ver­schö­nern las­sen. Ich den­ke, das ist ein reiz­vol­les Pa­ket.

Auf wel­che Ope­ra­tio­nen ist Ih­re Kli­nik spe­zia­li­siert?

Un­se­re Ser­vices be­inhal­ten Ge­schlechts­um­wand­lun­gen, Face Lift, Au­gen­li­der und Na­sen Ope­ra­tio­nen, Im­plan­ta­te, Bru­st­an­he­bung. Brust­re­du­zie­run­gen, Ab­sau­gen von Bauch­fett und plas­ti­sche Chir­ur­gie, um un­se­re Haupt­leis­tun­gen zu nen­nen.

Sie spra­chen vor­her von güns­ti­gen Prei­sen?

Las­sen Sie mich das am Bes­ten an ei­nem Bei­spiel er­läu­tern. Ei­ne Ge­schlechts­um­wand­lung be­wegt sich kos­ten­mä­ßig im Be­reich von 8.000 bis 12.000 US Dol­lar. Die­ser Preis be­inhal­tet die Be­ra­tung und Vor­ab­stu­di­en wie CBC, CXR, EKG und An­tiHIV so­wie die Kos­ten des Ope­ra­ti­ons­raums und das me­di­zi­ni­sche Equip­ment ein­schließ­lich al­ler Im­plan­ta­te, etc. Fer­ner sind al­le be­nö­tig­ten Me­di­ka­men­te, die Arzt­ho­no­ra­re und Kos­ten für das Zim­mer für die Zeit not­wen­di­ger Auf­ent­hal­te in der Kli­nik, im Preis ent­hal­ten. Schließ­lich und end­lich ist so­gar die Nach­be­hand­lung in­klu­si­ve.

Er­stel­len Sie für je­de in­di­vi­du­el­le An­fra­ge ein Preis­an­ge­bot?

Ja und dies ist auch die Re­gel. Si­cher­lich kann man sich auf un­se­rer Web­sei­te ein Bild über den un­ge­fäh­ren Kos­ten­auf­wand ma­chen. Dies soll je­doch nur ei­ne Richt­schnur sein und die De­tails wer­den vor je­der Be­hand­lung in ei­nem per­sön­li­chen Ge­spräch er­läu­tert. Wir le­gen auch gro­ßen Wert dar­auf, un­se­re Pa­ti­en­ten ehr­lich zu be­ra­ten. Neh­men Sie zum Bei­spiel die Re­du­zie­rung von Bauch­fett. Hier sa­gen wir ganz klar, dass dies kein Er­satz für sub­stan­ti­el­le Ge­wichts­ab­nah­me ist und wir wei­sen auf mög­li­che Ne­ben­wir­kun­gen und Ri­si­ken hin. Das Wohl un­se­rer Pa­ti­en­ten steht al­so ganz klar vor kom­mer­zi­el­len In­ter­es­sen. Letzt­end­lich möch­te ich auch dar­auf hin­wei­sen, dass wir von Zeit zu Zeit Pro­mo­ti­on Ak­tio­nen für ver­schie­de­ne Ser­vices an­bie­ten.

Für wei­te­re In­for­ma­tio­nen: http://www.thon­glor­cli­nic.com/main/

Newspapers in German

Newspapers from Thailand

© PressReader. All rights reserved.