Aus­schrei­bung: Mög­li­che Kor­rup­ti­on

Wochen Blitz - - Thailand Nachrichten -

Vi­ze-Pre­mier­mi­nis­ter Plod­pra­sop Su­ras­wa­di hat be­strit­ten, bei der Aus­schrei­bung ei­nes Was­ser­wirt­schafts­pro­jekts mit ei­nem Vo­lu­men von 300 Mil­li­ar­den Baht ei­ner chi­ne­si­schen Fir­ma den Vor­zug ge­ge­ben zu ha­ben.

Plod­pra­sop ist der Vor­sit­zen­de der staat­li­chen Was­ser- und Flut­ma­nage­ment Kom­mis­si­on (WFMC). Am 29. Ja­nu­ar be­stritt er, sich in den Aus­schrei­bungs­pro­zess ein­ge­mischt zu ha­ben. Auch ha­be die Pre­mier­mi­nis­te­rin nichts da­mit zu tun, füg­te er hin­zu.

Zu­vor hat­te ein Mit­glied der Kom­mis­si­on durch­si­ckern las­sen, dass bei der Aus­schrei­bung ei­ne chi­ne­si­sche Fir­ma be­vor­zugt be­han­delt wur­de. Am 30. Ja­nu­ar leg­te die WFMC ih­ren Ab­schluss­be­richt über die Aus­schrei­bung vor, die­ser wird an das Ka­bi­nett wei­ter­ge­lei­tet. Am 7. Fe­bru­ar schließ­lich soll be­kannt ge­ge­ben wer­den, wel­che Fir­men in die en­ge­re Aus­wahl kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Thailand

© PressReader. All rights reserved.