Bald neue An­rei­ze für Car­sha­ring in Deutschland

Amerika Woche - - Auto -

Ber­lin (dpa) - Car­sha­ring soll für Au­to­fah­rer in deut­schen Städ­ten schon bald at­trak­ti­ver wer­den. Da­für sol­len die Bun­des­län­der zu­sätz­li­che An­rei­ze wie Gra­tis-Park­plät­ze und spe­zi­el­le Stell­flä­chen schaf­fen kön­nen.

Das sieht ein Ge­setz­ent­wurf von Ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt (CSU) und Um­welt­mi­nis­te­rin Bar­ba­ra Hend­ricks (SPD) vor, den die deut­sche Re­gie­rung be­schlos­sen hat. Die Vor­rech­te sol­len so­wohl für sta­ti­ons­ge­bun­de­ne Fahr­zeu­ge mög­lich sein als auch für Wa­gen, die an be­lie­bi­gen Stel­len ei­ner Stadt ab­ge­holt und ab­ge­stellt wer­den kön­nen.

Beim Car­sha­ring nut­zen Men­schen Au­tos ge­mein­sam, ent­we­der pri­vat oder über ge­werb­li­che An­bie­ter. Zu Jah­res­be­ginn wa­ren nach Bran­chen­an­ga­ben deutsch­land­weit mehr als 1,2 Mil­lio­nen Kun­den re­gis­triert, die sich gut 16.000 Fahr­zeu­ge teil­ten.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.