EU gibt 270 Mil­lio­nen Eu­ro für sy­ri­sche Flücht­lings­kin­der in Tür­kei

Amerika Woche - - Personalien -

Brüs­sel (dpa) - Die Eu­ro­päi­sche Uni­on fi­nan­ziert den Bau von Schu­len für sy­ri­sche Flücht­lings­kin­der in der Tür­kei mit rund 270 Mil­lio­nen Eu­ro. Da­mit könn­ten et­wa 100 Schu­len für un­ge­fähr 70.000 Kin­der im Sü­den und Süd­os­ten des Lan­des ein­ge­rich­tet wer­den, teil­te die EU-Kom­mis­si­on am Don­ners­tag in Brüs­sel mit. Das Geld stammt un­ter an­de­rem aus dem EU-Flücht­lings­fonds für die Tür­kei.

Die Re­gie­rung in An­ka­ra und die EU-Spit­zen hat­ten sich im März auf ein um­fas­sen­des Flücht­lings­ab­kom­men ver­stän­digt. Dem­nach nimmt die Tür­kei il­le­gal nach Eu­ro­pa ein­ge­reis­te Mi­gran­ten nach de­ren je­wei­li­gen Asyl­ver­fah­ren von den grie­chi­schen In­seln in der Os­tä­gä­is wie­der zu­rück. Die EU hat­te im Ge­gen­zug un­ter an­de­rem für die Ver­bes­se­rung der Le­bens­be­din­gun­gen der in der Tür­kei an­kom­men­den Flücht­lin­ge drei Mil­li­ar­den Eu­ro zu­ge­sagt.

Nach An­ga­ben der EU-Kom­mis­si­on wur­den bis­lang rund 2,2 Mil­li­ar­den Eu­ro mo­bi­li­siert, knapp 700 Mil­lio­nen Eu­ro da­von wur­den be­reits aus­ge­zahlt. Die rest­li­che Sum­me ist dem­nach ver­trag­lich be­reits für kon­kre­te Pro­jek­te ein­ge­plant.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.