Neue Hoff­nung für Teil­nah­me der Eis­ho­ckey-Stars bei Olym­pia 2018

Amerika Woche - - Sport -

New York (dpa) - Die Teil­nah­me der Eis­ho­ckey-Su­per­stars aus der NHL an den Olym­pi­schen Spie­len 2018 im süd­ko­rea­ni­schen Pyeong­chang wird nach ei­nem Tref­fen von IOC-Prä­si­dent Tho­mas Bach, der NHL, der Spie­ler­ge­werk­schaft NHLPA und dem Welt­ver­band IIHF wahr­schein­li­cher. „Wir hat­ten ein frucht­ba­res und gu­tes Tref­fen“, wird Bach in ei­ner NHL-Mit­tei­lung zi­tiert. „Wir hof­fen jetzt noch mehr, dass die NHL und der Welt­ver­band ei­ne Lö­sung fin­den, da­mit die Spie­ler ih­ren Olym­pi­schen Traum wahr­wer­den las­sen kön­nen.“Auch NHL-Com­mis­sio­ner Ga­ry Bett­man sprach von ei­ner „gu­ten, of­fe­nen Dis­kus­si­on“.

Streit­punkt bleibt das The­ma Geld. Das IOC will nicht mehr die Rei­se- und Ver­si­che­rungs­kos­ten der Spie­ler aus der Top-Li­ga über­neh­men. Auch die Un­ter­bre­chung der NHL-Sai­son ist um­strit­ten.

Ei­nen Zeit­punkt für ei­ne Ent­schei­dung gibt es nicht. „Wir möch­ten sie na­tür­lich so schnell wie mög­lich ha­ben“, er­klär­te Bach.

Su­per­star Alex Owetsch­kin hat­te be­reits an­ge­kün­digt, so oder so zu Olym­pia zu fah­ren. Ka­na­das zwei­fa­cher Olym­pia­sie­ger Jo­na­tan To­ews (Fo­to) von den Chi­ca­go Black­hawks er­gänz­te: „Wenn ich nächs­tes Jahr Eis­ho­ckey bei Olym­pia gu­cke, und es sind nicht die bes­te Spie­ler ver­tre­ten, wür­de ich mich so füh­len, als wür­den wir un­se­re Sport­art falsch dar­stel­len.“

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.