Tür­kei: 556-Ki­lo­me­ter-Mau­er an Gren­ze zu Sy­ri­en

Amerika Woche - - Global -

Es ist schon selt­sam: Über die von Prä­si­dent Trump ge­plan­te Mau­er zu Me­xi­ko regt sich die hal­be Welt auf, über ei­ne an­de­re Grenz­mau­er nie­mand. Die Tür­kei hat an der Gren­ze zum Bür­ger­kriegs­land Sy­ri­en den Bau ei­ner 556 Ki­lo­me­ter lan­gen Mau­er ab­ge­schlos­sen.

Laut Me­dien­be­rich­ten rich­tet sich die Mau­er ge­gen Schmugg­ler und Men­schen, die il­le­gal über die Gren­ze kom­men - ge­nau wie die ame­ri­ka­ni­sche Mau­er. Men­schen­recht­ler se­hen den Mau­er­bau kri­tisch, weil da­mit auch Schutz­su­chen­de aus Sy­ri­en an der Flucht in die Tür­kei ge­hin­dert wer­den. Nur ist die­ser Pro­test un­glaub­lich lei­se.

Nach An­ga­ben der staat­li­chen Woh­nungs­bau­ge­sell­schaft To­ki, die an dem Bau be­tei­ligt war, er­streckt sich die Mau­er über die süd­und süd­ost­tür­ki­schen Pro­vin­zen Ha­tay, Ki­lis, San­li­ur­fa, Mar­din, Sirnak und Ga­zi­an­tep. Auf der Web­site der Ge­sell­schaft heißt es, die Ele­men­te sei­en mo­bil und könn­ten da­mit an an­de­rer Stel­le wie­der auf­ge­baut wer­den. Der drei Me­ter ho­he Wall sei mit St­a­chel­draht und Wach­tür­men ver­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.