Hö­we­des-Trans­fer von Schal­ke nach Tu­rin per­fekt

Amerika Woche - - Sport -

Gelsenkirchen (dpa) - Der Wech­sel von Be­ne­dikt Hö­we­des vom FC Schal­ke 04 zum ita­lie­ni­schen Fuß­ball-Meis­ter Ju­ven­tus Tu­rin ist per­fekt. Wie der Bun­des­li­gist mit­teil­te, wird der Na­tio­nal­spie­ler zu­nächst für ein Jahr vom Cham­pi­ons-Le­ague-Fi­na­lis­ten aus­ge­lie­hen. Hö­we­des war als 13-Jäh­ri­ger zum Re­vier­club ge­wech­selt. Für die Kö­nigs­blau­en be­stritt der heu­te 29 Jah­re al­te Ab­wehr­spie­ler ins­ge­samt 240 Bun­des­li­ga­spie­le.

Nach dem er­folg­rei­chen Me­di­zin­check von Hö­we­des ei­nig­ten sich bei­de Ver­ei­ne auf das Leih­ge­schäft mit an­schlie­ßen­der Kauf­op­ti­on für die Ita­lie­ner. Nach An­ga­ben von Ju­ven­tus zahlt der Club 3,5 Mil­lio­nen Eu­ro Leih­ge­bühr für Hö­we­des.

Bei min­des­tens 25 Ein­sät­zen wür­de er zum fes­ten Neu­zu­gang. Die Tu­ri­ner müss­ten in dem Fall min­des­tens wei­te­re 13 Mil­lio­nen Eu­ro über­wei­sen. Er­folgs­ab­hän­gig könn­ten wei­te­re drei Mil­lio­nen Eu­ro da­zu­kom­men und die Ge­samt­sum­me auf 19,5 Mil­lio­nen Eu­ro an­stei­gen las­sen.

Hö­we­des war vor Sai­son­be­ginn vom neu­en Schal­ke-Coach Do­me­ni­co Te­des­co als Ka­pi­tän ab­ge­setzt wor­den und hat­te sei­nen Stamm­platz ver­lo­ren.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.