EU-Kom­mis­si­on will Ab­kom­men bis En­de des Jah­res ab­schlie­ßen

Amerika Woche - - Alpenregion -

Die EU-Kom­mis­si­on will die ins Sto­cken ge­ra­te­nen Ver­hand­lun­gen mit der Schweiz über en­ge­re Be­zie­hun­gen bis zum Jah­res­en­de be­en­den. „Wir ha­ben un­se­re Ab­sicht ver­si­chert, ein Ab­kom­men vor dem Jah­res­en­de ab­zu­schlie­ßen“, sag­te ein Spre­cher der Brüs­se­ler Be­hör­de je­tyt. Da­mit sol­le die Mög­lich­keit nicht Mit­glied der EU, hat aber über bi­la­te­ra­le Ver­trä­ge Zu­gang zum EU-Bin­nen­markt. Ein Rah­men­ab­kom­men soll die­se Be­zie­hung neu re­geln. Die Ver­hand­lun­gen dau­ern be­reits seit rund vier Jah­ren. Der Schwei­zer Au­ßen­mi­nis­ter Igna­zio Cas­sis (Foto) hat­te zu­vor an­ge­kün­digt, die Eid­ge­nos­sen­schaft wol­le neue Dy­na­mik in die Ge­sprä­che brin­gen. Dem­nach strebt das Land den „best­mög­li­chen Markt­zu­gang und die größt­mög­li­che Ei­gen­stän­dig­keit“an. 2019 gel­ten die Chan­cen für ein Ab­kom­men als schlech­ter, da dann un­ter an­de­rem das Eu­ro­päi­sche Par­la­ment so­wie der Schwei­zer Na­tio­nal­rat ge­wählt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.