CDU Süd­ba­den for­dert von der Schweiz vol­le Frei­zü­gig­keit

Amerika Woche - - Alpenregion -

Im an­ge­spann­ten Ver­hält­nis zwi­schen der Schweiz und der Eu­ro­päi­schen Uni­on for­dert in Deutsch­land die CDU Süd­ba­den tun­gen. Die Schweiz kom­me der 2007 ver­ein­bar­ten Frei­zü­gig­keit nicht nach, sag­te der Vor­sit­zen­de, der christ­de­mo­kra­ti­sche Eu­ro­pa­ab­ge­ord­ne­te Andre­as Schwab (Foto), jetzt. Dies sol­len an­geb­lich Da­ten der EU-Kom­mis­si­on be­le­gen. Dem­nach ge­be es meh­re­re Schwei­zer Kan­to­ne, die von deut­schen oder fran­zö­si­schen Ar­beit­neh­mern bei ei­nem Um­zug an ih­ren Ar­beits­platz Miet­ver­trä­ge und Ar­beits­ver­trä­ge ein­se­hen woll­ten, dar­un­ter auch Kan­to­ne in Grenz­nä­he wie in der Re­gi­on Ba­sel. So­gar po­li­zei­li­che Füh­rungs­zeug­nis­se wür­den ver­langt. Dies sei nicht in Ord­nung. Die Schweiz ist nicht EU-Mit­glied, aber über bi­la­te­ra­le Ver­trä­ge am EU-Bin­nen­markt be­tei­ligt. Im Ge­gen­zug ge­steht sie EUBür­gern Frei­zü­gig­keit zu. Dies ist un­ter an­de­rem für vie­le Pend­ler aus Ba­den-Würt­tem­berg und dem El­sass wich­tig.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.