Neu­er Wett­lauf zum Mond soll In­no­va­tio­nen för­dern

Amerika Woche - - Wissenschaft -

Bre­men (dpa) - Fast 50 Jah­re ist die ers­te Mond­lan­dung her jetzt soll ein neu­er Wett­lauf zum Mond tech­ni­sche In­no­va­tio­nen für ei­ne Rück­kehr zum Erd­tra­ban­ten vor­an­brin­gen. Start-ups so­wie klei­ne und mitt­le­re Un­ter­neh­men aus al­ler Welt sind da­zu auf­ge­ru­fen, sich ab An­fang 2019 mit ih­ren Ide­en an dem Wett­be­werb zu be­tei­li­gen, wie Air­bus De­fence and Space auf dem In­ter­na­tio­nal As­tro­nau­ti­cal Con­gress in Bre­men mit­teil­te. Der Luft- und Raum­fahrt­kon­zern hat das „Moon Race“in­iti­iert.

Ge­fragt sind In­no­va­tio­nen zur Her­stel­lung von Ge­gen­stän­den aus Roh­stof­fen auf dem Mond, zur Ener­gie­ver­sor­gung, zur Ge­win­nung von Roh­stof­fen wie Was­ser und zur Er­rich­tung von Ge­wächs­häu­sern.

In je­der Ka­te­go­rie müs­sen die Teil­neh­mer be­stimm­te Zie-le er­rei­chen. Ei­ne Ju­ry aus un­ab­hän­gi­gen Ex­per­ten soll die Sie­ger kü­ren, die dann die Preis­gel­der er­hal­ten sol­len. Wei­te­re De­tails wol­len die Wett­be­werbs­grün­der An­fang 2019 mit­tei­len.

Newspapers in German

Newspapers from USA

© PressReader. All rights reserved.