Ita­li­en nimmt Flücht­lin­ge vom Schiff Di­ciot­ti fest

Der Standard - - INTERNATIONAL -

Rom – Nach der Lan­dung des Schif­fes Di­ciot­ti der ita­lie­ni­schen Küs­ten­wa­che im si­zi­lia­ni­schen Tra­pa­ni be­harrt In­nen­mi­nis­ter Mat­teo Sal­vi­ni auf sei­ner For­de­rung nach der Fest­nah­me an­geb­lich ge­walt­tä­ti­ger Mi­gran­ten. Un­ter­des­sen soll sich Prä­si­dent Ser­gio Mat­ta­rel­la ein­ge­schal­tet ha­ben, da­mit die Mi­gran­ten das Schiff ver­las­sen kön­nen. (APA)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.