Is­ra­el rügt EU-Bot­schaf­ter für Ras­sis­mus­kri­tik

Der Standard - - INTERNATIONAL -

Tel Aviv – Is­ra­el hat EU-Bot­schaf­ter Ema­nue­le Gi­auf­ret ge­rügt, weil die­ser laut Me­dien­be­rich­ten von ras­sis­ti­schen Ten­den­zen im ge­plan­ten Na­tio­na­li­täts­ge­setz ge­spro­chen hat­te. Die­ses sieht et­wa vor, dass Ge­mein­den und Städ­te Men­schen auf­grund ih­rer Re­li­gi­on aus­schlie­ßen kön­nen. Selbst Prä­si­dent Reu­ven Riv­lin hat­te den Pa­ra­gra­fen kri­ti­siert. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.