SWITCH LIST

Der Standard - - TV/RADIOTV/RADIOSONNTAG - fÜR SONN­TAG Phi­lip Pra­mer, Oli­ve­ra Sta­jić

7.15 KIN­DER Ge­schich­te mit Lu­cie Lu­cie, das neu­gie­ri­ge Glüh­würm­chen, er­klärt Kin­dern ab sie­ben Jah­ren Ge­schich­te von der Ur­zeit bis heu­te. Ent­lang der Zeit­ach­se zeich­net sie mit den Schü­lern ei­ner Grund­schu­le die gro­ßen Epo­chen der Mensch­heits­ge­schich­te nach. In die­ser Fol­ge: Lu­cie hat ihr Zeit­ge­fühl ver­lo­ren. Bis 7.40, Arte

13.05 MA­GA­ZIN Pan­ora­ma: Im Häf’n Der Schau­spie­ler Her­wig See­böck ver­ar­bei­te­te sei­ne vier­ein­halb­mo­na­ti­ge Haft­stra­fe in ei­nem Ka­ba­rett. 1971 flie­hen drei Häft­lin­ge mit Gei­seln aus der Haft­an­stalt St­ein. Und wie gin­gen Be­trof­fe­ne 1971 mit dem Ur­teil „le­bens­läng­lich“um? Ei­ne Zu­sam­men­stel­lung von Jo­han­nes Hop­pe. Bis 13.30, ORf 2

16.04 SCHMACHTEN Bo­dy­guard (USA 1992, Mick Jack­son) Pop­di­va Ra­chel (Whit­ney Hous­ton) und ihr Be­schüt­zer (Ke­vin Cost­ner) rin­gen ums Lie­bes­glück. Sän­ge­rin Hous­ton pro­biert sich als Schau­spie­le­rin im Film: 90er-Hit mit Chart­brea­k­erSongs. Bis 18.45, Puls 4

17.30 DO­KU­MEN­TAR­FILM Chi­na – Dei­ne neu­en Künst­ler Chi­na ist ver­rückt nach zeit­ge­nös­si­scher Kunst. Die Zahl chi­ne­si­scher Künst­ler wächst ra­sant und macht in­zwi­schen 40 Pro­zent des glo­ba­len Kunst­mark­tes aus. Über neue Kunst­for­men, gi­gan­ti­sche Aus­stel­lungs­räu­me und über­füll­te Kunst­schu­len. Bis 18.25, Arte

20.15 MA­GA­ZIN Er­leb­nis Büh­ne: Klas­sik un­ter Ster­nen 2018 In der be­son­de­ren At­mo­sphä­re des ba­ro­cken Stif­tes von Gött­weig. Das Di­ri­gat über­nimmt Ka­rel Mark Chi­chon. Mit Eli­na Ga­ranča, Gre­go­ry Kun­de und An­na Pi­roz­zi (Auf­zeich­nung). Bis 21.55, ORf 3

20.15 IN LIE­BE Die Brü­cken am fluss (The Bridges of Ma­di­son Coun­ty, USA 1995, Cl­int East­wood) Ein Film, den man min­des­tens ein­mal – ger­ne auch mehr­mals – ge­se­hen ha­ben muss. „Die­se Ge­wiss­heit gibt es nur ein­mal im Le­ben“: Ein al­tern­der Fo­to­graf (Cl­int East­wood) und ei­ne ver­hei­ra­te­te Far­mers­frau (Me­ryl Streep) ver­lie­ben sich, ver­brin­gen vier Ta­ge mit­ein­an­der, ver­lie­ren ein­an­der aus den Au­gen, aber nicht aus dem Sinn. Reiz­stoff für Trä­nen­drü­sen. Bis 22.25, Arte

20.15 ARBEITSFREUDE Kill the Boss (Hor­ri­b­le Bos­ses, USA 2011, Seth Gor­don) Drei Ar­beit­neh­mer, die un­ter ih­ren Chefs zu lei­den ha­ben, schmie­den ei­nen Plan: Un­ter An­lei­tung ei­nes mut­maß­li­chen Kil­lers sol­len die Pei­ni­ger von Be­rufs we­gen zur Stre­cke ge­bracht wer­den. Jen­ni­fer Anis­ton, Co­lin Far­rell und Ke­vin Spacey ma­chen in die­ser schwar­zen Ko­mö­die er­staun­lich gu­te Fi­gur. Wer zu­letzt lacht, ar­bei­tet am längs­ten. Bis 22.05, Puls 4

21.10 THEMENABEND Ok­toskop: Rast Iris Blaustei­ner er­kennt in ih­rem Film Rast die Par­al­le­len zwi­schen ei­nem Cam­ping­platz und ei­ner Au­to­bahn­rast­stät­te. Mit Mo­de­ra­tor Lu­kas Mau­rer spricht sie dar­über, wie die skur­ri­le Idee ent­stand, was sie über das Ver­hält­nis zwi­schen Mo­bi­li­tät und Im­mo­bi­li­tät ge­lernt hat und wes­halb sie wäh­rend des Drehs viel zu we­nig Schlaf be­kom­men hat. Bis 22.30, Ok­to

22.25 POR­TRÄT Lau­ren Ba­call – Die dis­kre­te Ver­füh­re­rin Die Schau­spie­le­rin Lau­ren Ba­call ver­zau­ber­te ihr Pu­bli­kum wie kaum ei­ne an­de­re. Ein Por­trät über ih­re Kind­heit und Ju­gend in Brook­lyn, ih­re gro­ße Lie­be Hum­phrey Bo­gart und ih­re le­gen­dä­ren Hol­ly­wood­fil­me und Broad­way­rol­len. Bis 23.20, Arte 22.45 CYBERHORROR Un­fri­end (Fri­end Re­quest, D 2015, Si­mon Ver­hoeven) Lau­ra (Aly­cia Deb­nam-Ca­rey) ist ei­ne be­lieb­te Psy­cho­lo­gie­stu­den­tin. Sie ist in so­zia­len Me­di­en sehr ak­tiv und hat vie­le Face­book-Freun­de. Dar­un­ter auch ih­re Stal­ke­rin Ma­ri­na (Liesl Ah­ler), die Selbst­mord be­geht, nach­dem Lau­ra sie von ih­rer Freund­schafts­lis­te löscht – doch das Stal­king hört nicht auf. Bis 0.30, Si­xx 23.15 DO­KU­MEN­TAR­FILM fran­co – Spa­ni­ens ewi­ger Dik­ta­tor Kein Staats­chef in Eu­ro­pa hat sich so lan­ge an der Macht ge­hal­ten wie Fran­cis­co Fran­co. Wer war die­ser un­durch­sich­ti­ge Al­lein­herr­scher, der Spa­ni­en von 1939 bis zu sei­nem Tod 1975 mit ei­ser­ner Faust re­gier­te? Ei­ne An­nä­he­rung mit­hil­fe von Zeit­zeu­gen und His­to­ri­kern. Bis 0.30, ZDf-His­to­ry

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.