Chef der FPÖ-Ju­gend be­kennt sich selbst als Na­tio­nal­so­zia­list

Der Standard - - AGENDA -

DER EINZELFALL: Es war ein al­tes Face­book-Pos­ting – aber ein sehr ein­deu­ti­ges: 2009 hat der spä­ter zum Lan­des­chef des Rings Frei­heit­li­cher Ju­gend (RFJ) auf­ge­stie­ge­ne Salz­bur­ger Mar­kus Hüt­ten­mey­er das Zi­tat „Für uns Na­tio­nal­so­zia­lis­ten darf das Be­kennt­nis zu ei­ner Wel­t­an­schau­ung nie­mals zur Phra­se wer­den“ge­pos­tet. Dies wird aus­ge­rech­net am Tag der Be­frei­ung im Jahr 2018 be­kannt.

DIE KON­SE­QUENZ: Hüt­ten­mey­er legt noch am 8. Mai all sei­ne Funk­tio­nen zu­rück.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.