Brauch­tums­grup­pe aus rechts­ex­tre­mem Eck ins Par­la­ment ein­ge­la­den

Der Standard - - AGENDA -

DER EINZELFALL: Die Drit­te Na­tio­nal­rats­prä­si­den­tin An­ne­lie­se Kitz­mül­ler (FPÖ, Mä­del­schaft Idu­na zu Linz, Mä­del­schaft Si­grid zu Wi­en) lud die Brauchs­tums­grup­pe Lords of Dar­kness ins Par­la­ment. De­ren Mit­glie­der zeig­ten auf Face­book Tat­toos, die an ver­bo­te­ne NS-Sym­bo­le er­in­nern, und schrie­ben, sich nach dem Wahl­sieg Alex­an­der Van der Bel­lens ei­ne „Schuss­waf­fe zu­zu­le­gen“.

DIE KON­SE­QUENZ: Kei­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.