FPÖ-Vi­ze­bür­ger­meis­ter Wi­ens am Stamm­tisch mit Iden­ti­tä­ren

Der Standard - - AGENDA -

DER EINZELFALL: Als der Wie­ner Vi­ze­bür­ger­meis­ter Do­mi­nik Nepp (FPÖ) En­de No­vem­ber bei ei­nem Stamm­tisch des Rings Frei­heit­li­cher Stu­den­ten (RFS) zu Gast war, teil­te die blaue Stu­den­ten­or­ga­ni­sa­ti­on auf Twit­ter Fo­tos vom Stamm­tisch. Rund 30 Per­so­nen sol­len dar­an teil­ge­nom­men ha­ben. Zu­min­dest zwei da­von sind be­zie­hungs­wei­se wa­ren füh­ren­de Mit­glie­der der Iden­ti­tä­ren Be­we­gung.

Auf ei­nem Fo­to sieht man näm­lich Nepp im Vor­der­grund am Tisch sit­zen, wäh­rend sich hin­ter ihm die bei­den in der rech­ten Sze­ne be­kann­ten Män­ner mit an­de­ren Stamm­tisch­gäs­ten un­ter­hal­ten.

Es sei „rei­ner Zu­fall, dass da auch Iden­ti­tä­re beim Stamm­tisch wa­ren“, er­klärt ei­ne Spre­che­rin des Bü­ros Nepp auf

Nach­fra­ge, „der Vi­ze­bür­ger­meis­ter war als Gast­red­ner ein­ge­la­den,

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.