Der Ham­mer fiel bei knapp 1,5 Mil­lio­nen

Der Standard - - AUTOMOBIL -

Fünf Mil­lio­nen Eu­ro. Das brach­te die Ver­stei­ge­rung der 13 Stück um­fas­sen­den Samm­lung Wie­sen­thal im Do­ro­the­um ein. Die höchst­do­tier­ten Stern­trä­ger wa­ren da­bei der „Flü­gel­tü­rer“(300 SL, Bau­jahr 1955) und der 300 SL Roads­ter (1957): Der Ham­mer fiel bei 1.492.600 bzw. 1.123.000 Eu­ro. Die Staats­li­mou­si­ne drei­er Bun­des­prä­si­den­ten, der 600 Pull­man von 1964, er­brach­te 383.800 Eu­ro. Vor ihm po­si­tio­nier­te sich noch der hoch­ex­qui­si­te 300 S Roads­ter (1952) mit 607.800 Eu­ro. Scha­de nur, dass die Samm­lung jetzt zer­ris­sen ist.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.