Der Standard : 2018-12-07

KARRIERENSTANDARD : 70 : K6

KARRIERENSTANDARD

2 Stellen eines/-r Universitätsassistenten/-in für 4 Jahre, je 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 01.02.2019 am Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Graz. Monatliches Mindestentgelt laut Univ-KV: B 1 € 2.794,60 brutto (14 x jährlich); Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen möglich. Ende der Bewerbungsfrist: 26.12.2018. Nähere Infos: www.mibla.tugraz.at vom 05.12.2018. Voraussichtlich am 1. März 2019 gelangt folgende Stelle zur Besetzung: Senior Scientist mit Doktorat (w/m) am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung, Arbeitsbereich Schulpädagogik und Historische Bildungsforschung – Kennung 804S/18 Wir suchen, als Ergänzung zu unserem bestehenden Team, eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (38,5 Stunden/Woche) für die Position: Alle Bewerbungen bis 9. Jänner 2019; alle Details online. www.aau.at/jobs Conference & Industry Relation Administrator (w/m) Stellengesuch Das wartet auf Sie: Das sollten Sie mitbringen: • Kommunikation und Verhandlungen mit Sponsoren des Kongresses Erstellung von Angeboten & Vereinbarungen mit Sponsoren Mitarbeit bei der Umsetzung innovativer, neuer Ideen Verkauf von Promotion Tools Organisation von Meetings (in Wien und europaweit) Protokoll- und Schriftführung Diverse Tätigkeiten im Bereich der Kongressorganisation • • • • • Matura/Studium im Bereich Eventmanagement Organisationstalent Perfektes Englisch in Wort und Schrift Dynamisches Auftreten Fähigkeit, eigenverantwortlich sowie im Team zu arbeiten Reisebereitschaft Mind. 3 Jahre relevante Berufserfahrung Pensionierter Lehrer, Rechnungswesen, technisch versiert, sucht seriöse Beschäftigung im • • • • • • Großraum Wien – Waldviertel. • • Zuschriften unter Chiffre K310592 an den Verlag. Die Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien (KFA) sucht für den chefärztlichen Dienst eine/einen Ärztin/Arzt Wer sind wir? Einmal im Jahr veranstaltet die European Society of Radiology (ESR) den European Congress of Radiology (ECR), ein Event der Superlative, das in der ganzen Branche für seine Innovationen und seine herausragende Qualität bekannt ist: 22.000 TeilnehmerInnen aus 137 Ländern, 26.000 m2 Industrie-Ausstellung und 300 internationale Aussteller. Chiffre-Post (36 Std./Woche) Tätigkeitsbereich: • chefärztliche Tätigkeit im Bereich Wahlarztverrechnung/Kostenerstattung • Bewilligung von Leistungen/Heilmitteln/Heilbehelfen • medizinische Beratung in leistungsrechtlichen Fragen Unser Büro befindet sich in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (U1, U2, U3 und U4). Bitte senden Sie Die Position ist mit einem Einstiegsgehalt ab € 2.200,00 brutto/Monat (38,5 h/Woche) dotiert. Die Bereitschaft zur Überzahlung – abhängig von Qualifikation und Erfahrung – ist grundsätzlich vorhanden. Qualifikationen: Ihre Zuschriften • abgeschlossene Ausbildung als Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin oder als Fachärztin/Facharzt • Notfalldiplom wünschenswert • einschlägige Berufspraxis von Vorteil per E-Mail an Bewerbungsschreiben inklusive Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns noch heute Ihr an: Lebenslauf, Foto und Gehaltvorstellungen [email protected] Education Congress Research GmbH, [email protected], Mag. Alexandra Hausner, Am Gestade 1, 1010 Wien Das kollektivvertragliche Mindestentgelt inklusive Zulagen und Nebengebühren beträgt EUR 71.647,30 jährlich brutto, wobei die Bereitschaft zur Überzahlung – abhängig von der Qualifikation und Vordienstzeiten – besteht. www.myesr.org Bewerbungen richten Sie bitte an Herrn Mag. Sebastian Mindler, Schlesingerplatz 5, 1080 Wien, [email protected] Unser Auftraggeber ist ein etabliertes Unternehmen im Bereich der öffentlichen Sicherheit, sowie Unfall-Prävention. Die neu geschaffene Position als IT Projekt- und Release Manager (m/w) soll nun, in der Rolle des direkten Sparringpartners der IT Leitung, aktiv an der Digitalisierung und auch der Optimierung der Systemlandschaften, sowie an Roll-outs mitgestalten Leitung Privat- und Geschäftskundenbereich (m/w) IT Projektmanager/Changemanager (m/w) Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG repräsentiert die leistungsfähigste Bankengruppe in Tirol. Verlässlichkeit, Seriosität, innovative Produkt- und Lösungsangebote gepaart mit professionellen Serviceleistungen sind gelebte Unternehmensphilosophie und sichern den langfristigen Erfolg. Für die attraktive und umfassende Leitungsverantwortung des Privat- und Geschäftskundenbereiches suchen wir eine engagierte Manager-/ Führungspersönlichkeit mit Berufserfahrung in einer vergleichbaren Aufgabenstellung bzw. mit ausgeprägtem Potenzial für einen Karriereschritt in diese Funktion. Die Position ist direkt dem Vorstand unterstellt. Ref.- Nr. 56768/ IV Aufgaben: • • Verantwortung für die in-scope Umsetzung von IT-Projekten im Digitalisierungsbereich Aktive Umgestaltung der Systemlandschaft und Vorantreiben einer effektiveren und digitalisierten Arbeitsweise Enge Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern in der Erarbeitung der Digitalisierungsstrategie Schnittstellenfunktion zwischen internen/externen Stakeholdern und der IT (inkl. externe Partner) Ihr Aufgabenbereich im Wesentlichen: • • · Umsetzung und Weiterentwicklung der Omnikanalstrategie Privat- und Geschäftskunden · Jahresvertriebsplanung und operative Umsetzung von zielgerichteten Maßnahmen · Ergebnis- und risikoorientierte Steuerung des gesamten Privat- und Geschäftskundenbereiches · Mitwirkung bei strategischen Projekten und Veränderungsprozessen · Führung und Unterstützung von Führungskräften Anforderungen: • • • • • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (HTL, Uni, FH) Mehrjährige Berufserfahrung in der IT und in der Umsetzung kritischer IT Projekte Gute MS-Office und relevante PM Tool Kenntnisse (Jira, MS Projects, Atlassian Tools, etc.) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Ihre Qualifikationen: Angebot · Fundierte kaufmännische/betriebswirtschaftliche Ausbildung · Ausgezeichnete Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Privat- und Geschäftskundenbereich sowie fundierte Kenntnisse im Omnikanalvertrieb · Ausgeprägte Analysefähigkeiten und strategisches Denkvermögen · Erfahrung in der Anwendung von Führungsinstrumenten · Überdurchschnittliches Engagement zur Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes · Netzwerker-Persönlichkeit für intensive Zusammenarbeit in diversen internen und österreichweiten Gremien · Vertrauensvoller Ansprechpartner für Ihr gesamtes internes und externes Netzwerk • • • Individuelle Weiterbildungsprogramme, flexible Arbeitszeiten Gestützte Kantine sowie geringe Überstundenleistung Das Grundgehalt für die Position beginnt bei EUR 42.000,- brutto jährlich, das tatsächliche Gehalt gemäfl Qualifikation und Berufserfahrung besprechen wir gerne in einem persönlichen Interview mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.eu, mit Angabe der Ref.-Nr. 56768/IV., Daniel Gotthart, BA, Tel: +43 (1) 523 49 44 - 285 bewerben.iventa.at Die Stelle ist attraktiv dotiert, die Höhe des angebotenen Gehalts richtet sich nach Ihrer Gesamtqualifikation. Sie arbeiten gerne strategisch sowie analytisch und überzeugen durch Ihr kompetentes Auftreten und Ihren wertschätzenden und kooperativen Arbeitsstil. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, (Kennzahl 1164 DSt) Diskretion ist unser oberstes Gebot! Our customer is technology leader in safety control platforms and real-time networks for Industrial IoT and aerospace applications. In the role as Java Developer (m/f), you are supporting innovative development projects in Java. Java Developer (m/f) Ref.- Nr. 56719/ IV Your tasks: Für unser Team im Wiener Jugendrotkreuz ( WJRK) suchen wir zum ehest möglichen Eintritt eine/n • • Build and maintain Java plugins (mainly in the Atlassian family of tools) Work on the back- and frontend (mostly web), work on Java packaging and deployment on staging and production servers and administer the local Java package index Create (automated) documentation of your code and prepare internal documentation Conduct small-scale internal Java courses in which you share best practices between projects and developers LeiterIn Projektmanagement • • In dieser herausfordernden Position unterstützen Sie in der Funktion als StellvertreterIn die Landesgeschäftsführung bei den täglichen Agenden. Darüber hinaus übernehmen Sie die Verantwortung für das Projektmanagement sämtlicher Projekte des WJRK inkl. Führung des ProjektverantwortlichenTeams sowie operative Abwicklung ausgewählter Projekte und sind verantwortlich für die Konzeption, Monitoring und laufendes Controlling aller Projekte in enger Zusammenarbeit mit den einzelnen Projektverantwortlichen. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen internem Projektmanagement und externer Kommunikation. Weiters wirken Sie bei der Konzeption von neuen Angeboten und Projekten sowie beim Erarbeiten von Entscheidungsgrundlagen für die Vorstandsgremien mit. Your profile: • • Successfully completed technical education/background (HTL, FH, University) Excellent knowledge in Java programming, web programming (HTML5, CSS, JS) and experience with Java web server tuning Good know-how of Python, Linux and version control software (preferably Git) Good command of English, German is an advantage • • Wir wünschen uns eine Führungspersönlichkeit, die nachweislich mehrjährige ProjektmanagementErfahrung im Dienstleistungsbereich mitbringt und Erfahrung in der Führung kleiner Teams vorweisen kann. Hohe soziale Kompetenz und Empathie, eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Gestaltungswillen runden Ihr Profil ab. What our client offers: • Exciting work environment – high-tech innovation and cutting-edge technologies • Individual development opportunities • Flexible working arrangements • The annual gross salary starts from EUR 40.000,- depending on experience and qualifications. We are looking forward to receiving your resume via www.apply.iventa.eu, quoting the ref. no. 56719/IV., Iventa Wien Zsuzsanna Torda, Tel: +43 (1) 523 49 44 - 282 Wir bieten ein Brutto- Jahresgehalt ab € 42.000. Die Einstufung erfolgt abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Die Bereitschaft zu branchenüblicher Überzahlung ist gegeben. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: [email protected] wrk. at bewerben.iventa.at Wiener Rotes Kreuz, Personalentwicklung, Nottendorfer Gasse 21, 1030 Wien www.wrk. at

© PressReader. All rights reserved.