Der Standard

Rapid bilanziert finanziell leicht positiv

-

Wien – Nach einem leichten Minus im Vorjahr hat Fußball-Bundesligi­st Rapid für 2020/21 ein positives Jahreserge­bnis vermeldet. Es gab ein Plus von 0,7 Millionen bei einem Umsatz von ca. 40,5 Mio. Euro. Die Pandemie zeigte sich als wirtschaft­licher Hemmschuh. (APA, red)

Newspapers in German

Newspapers from Austria