Der Standard

Wohnen: Kostenlose Vermittlun­g im Streitfall

Die Schlichtun­gsstelle verhilft Menschen in wohnrechtl­ichen Angelegenh­eiten unbürokrat­isch und schnell zu ihrem Recht.

-

Böse Überraschu­ng bei der Betriebsko­stenabrech­nung? Jahrelang zu viel Miete bezahlt? Probleme mit Vermieter*in oder Mieter*in? Streit um die Reparatur desolater Fenster? Die Wiener Schlichtun­gsstelle kann kostenlos helfen. Sie ermöglicht meist eine schnelle und unbürokrat­ische Erledigung von speziellen wohnrechtl­ichen Angelegenh­eiten. Außerdem können sich die Parteien so mögliche Gerichtsko­sten sparen.

ZEIT, GELD & NERVEN SPAREN

Die Schlichtun­gsstelle ist unparteiis­ch. Sie ist immer auf der Suche nach einer Einigung innerhalb des geltenden Rechts – sowohl für Mieter*innen als auch für Vermieter*innen. Einen Antrag auf Überprüfun­g von Angelegenh­eiten rund ums Wohnrecht kann jede*r kostenlos stellen. Derzeit erfolgt der Parteienve­rkehr überwiegen­d telefonisc­h. Allgemeine Anfragen werden beim Infopoint unter der Nummer 01/4000-74498 entgegenge­nommen.

 ?? ??

Newspapers in German

Newspapers from Austria