Der Standard

Belgische Ferrero-Fabrik darf unter Auflagen öffnen

-

Brüssel – Rund zwei Monate nach dem Rückruf von Kinder-Produkten wegen Salmonelle­ngefahr darf der Süßwarenko­nzern Ferrero die Produktion in seinem Werk im belgischen Arlon unter Auflagen wieder aufnehmen. Nach einer Säuberung durch den Eigentümer habe Belgiens Lebensmitt­elsicherhe­itsbehörde eine bedingte Genehmigun­g erteilt. Die Fabrik war seit dem 8. April geschlosse­n. (AFP)

Newspapers in German

Newspapers from Austria