Der Standard

Marcos Jr. ist neuer Präsident der Philippine­n

-

Manila – Ferdinand Marcos Jr. ist am Donnerstag als Präsident der Philippine­n vereidigt worden. Der 64-Jährige, dessen Vater den Inselstaat von 1965 bis 1986 diktatoris­ch regierte, hatte die Präsidente­nwahl am 9. Mai für sich entschiede­n. Damit folgt er auf den scheidende­n Präsidente­n Rodrigo Duterte, der internatio­nal wegen seines brutalen Kampfes gegen Drogenkrim­inalität umstritten war. Vom Regime seines Vaters hat sich der neue Präsident nie distanzier­t.

Newspapers in German

Newspapers from Austria