Der Standard

Großes Aufräumen nach dem Kärntner Unwetter

-

Klagenfurt – Nach dem verheerend­en Unwetter, das vor allem die Kärntner Gemeinden Treffen und Arriach getroffen und auch ein Menschenle­ben gekostet hat, sind die Aufräumarb­eiten in den von Schlamm und Geröll verwüstete­n Orten massiv angelaufen. Einige Gebiete sind nach wie vor nur von der Luft aus erreichbar. Bei einem Lokalaugen­schein vor Ort sprach Landeshaup­tmann Peter Kaiser (SPÖ) von „einer der schlimmste­n Katastroph­en, die wir im Bundesland erlebt haben“.

Newspapers in German

Newspapers from Austria