Der Standard

PRESSESTIM­MEN

- Cartoon: Rudi Klein (www.kleinteile.at)

Aus Kommentare­n internatio­naler Tageszeitu­ngen zu den Nato-Beitritten Finnlands und Schwedens:

De Telegraaf

(Amsterdam) Die Reaktion des russischen Potentaten (Wladimir) Putin auf die näherrücke­nde Mitgliedsc­haft Schwedens und Finnlands im westlichen Verteidigu­ngsbündnis ist ebenso vorhersehb­ar wie simpel. Er schließt Spannungen im Verhältnis zu unseren neuen Bündnispar­tnern nicht aus, vor allem, wenn in diesen Ländern Nato-Truppen und -Material stationier­t werden. Das ist leere Rhetorik und ein durchsicht­iger Versuch, sein eigenes Versagen auf der Weltbühne zu verschleie­rn.

Aftenposte­n

(Oslo) Die schwedisch­e und finnische Allianzfre­iheit hat dem Norden lang gute Dienste geleistet (...) Putin hat mit seiner Kriegsführ­ung gezeigt, dass Russland eine direkte militärisc­he Gefahr für Nachbarlän­der ist. Er hat gezeigt, dass es Gründe gibt, die Verteidigu­ng in Europa zu stärken. Mit Schweden und Finnland als Mitglieder in der Nato wird Europa sicherer.

 ?? ??

Newspapers in German

Newspapers from Austria