DEUTSCH IM BE­RUF Sta­tis­ti­ken

die du nicht selbst ge­fälscht hast. So heißt es iro­nisch im Deut­schen. Aber ob Sie die Ver­kaufs­zah­len ei­nes Pro­dukts prä­sen­tie­ren möch­ten oder ein Dia­gramm wäh­rend ei­nes Mee­tings ana­ly­sie­ren müs­sen: Im Be­ruf spie­len Zah­len und Fak­ten oft ei­ne gro­ße Rol­le.

Deutsch Perfekt - - Die Themen Des Monats -

Über ei­ne Sta­tis­tik spre­chen Form

Über die­se Din­ge soll­ten Sie spre­chen, wenn Sie ein Dia­gramm im De­tail be­schrei­ben möch­ten:

The­ma

Er­schei­nungs­jahr

Was wird ge­zeigt?

Was wird ver­gli­chen? In wel­chem Zei­t­raum? Was ist spe­zi­ell/auf­fäl­lig? War­um?

Wie er­klä­ren Sie sich das?

Wel­che Grün­de gibt es da­für? ei­ge­ne Mei­nung

Zu­sam­men­fas­sung der wich­tigs­ten Aus­sa­gen und Schluss­satz

Ein­lei­tung

So kön­nen Sie all­ge­mein mit Ih­rer Be­schrei­bung be­gin­nen: Wie die Gra­fik zeigt, geht es um das The­ma …

Die­ses Dia­gramm be­schäf­tigt sich mit dem The­ma …

Die Sta­tis­tik in­for­miert über …

Das The­ma die­ser Sta­tis­tik ist/lau­tet: …

In die­sem Dia­gramm geht es um …

Wir be­kom­men in die­ser Ab­bil­dung In­for­ma­tio­nen über …

Die Sta­tis­tik ist aus dem Jahr …

Die Da­ten stam­men aus dem Jahr …

Das Dia­gramm wur­de im Jahr … ver­öf­fent­licht.

Die­se In­for­ma­tio­nen be­zie­hen sich auf die Jah­re … bis …

Die sta­tis­ti­schen An­ga­ben stam­men aus den Jah­ren … und …

Be­schrei­bung im De­tail

So kön­nen Sie de­tail­liert ei­ne Sta­tis­tik be­schrei­ben:

Die x-Ach­se die­ses Säu­len­dia­gramms zeigt …

Die y-Ach­se des Kur­ven­dia­gramms be­schreibt …

In die­sem Ku­chen­dia­gramm se­hen Sie au­ßer­dem …

Die ro­ten Säu­len ge­ben … wie­der. Die Grü­nen zei­gen … Links/Rechts se­hen Sie …

In der Mit­te / Am Rand steht/ste­hen …

Die­se An­ga­ben sind in Mi­nu­ten/Eu­ro/Ki­lo­gramm …

Aus dem Dia­gramm geht dem­nach her­vor, …

Der Gra­fik kann man ge­nau ent­neh­men, dass …

Es ist zu se­hen, dass …

Es fällt auf, dass …

Man kann gut er­ken­nen, dass …

Aus der Sta­tis­tik wird deut­lich, dass …

Aus dem Schau­bild kann man aber lei­der nicht er­se­hen, ob/was/ war­um …

So kön­nen Sie In­for­ma­tio­nen di­rekt ver­glei­chen:

In die­sem Dia­gramm wer­den … mit­ein­an­der ver­gli­chen.

Die Sta­tis­tik ver­gleicht … mit …

Im Ver­gleich zu …

Im Ge­gen­satz zu …

Ver­gli­chen mit … sind die­se Zah­len viel hö­her/nied­ri­ger.

Die­se An­ga­ben ent­spre­chen et­wa der Hälf­te der Aus­ga­ben in der zwei­ten Sta­tis­tik.

So kön­nen Sie über Fak­ten und Zah­len im De­tail spre­chen: Im Jahr 2017 stie­gen die Aus­ga­ben für … um zehn Pro­zent.

Die Aus­ga­ben … stei­gen (im­mer noch) an. Die Ver­kaufs­zah­len ha­ben sich ver­dop­pelt/hal­biert.

Die An­zahl von … nimmt (ste­tig) zu.

Die Kos­ten ha­ben in den letz­ten zwei Jah­ren (stark) zu­ge­nom­men. Die Zahl der An­ge­stell­ten ist ge­sun­ken.

Je­der Zwei­te/Drit­te ver­dient jetzt drei Pro­zent we­ni­ger/mehr.

Die Kos­ten sind um … ge­sun­ken.

Dies ent­spricht Ein­spa­run­gen von 4,7 Pro­zent.

Der durch­schnitt­li­che Her­stel­lungs­preis liegt im Mo­ment bei … Un­se­re Aus­ga­ben konn­ten im Jahr auf … mi­ni­miert wer­den.

Der Ver­lust re­du­ziert sich des­halb auf …

Be­son­ders auf­fäl­lig ist, dass …

In­ter­es­sant ist au­ßer­dem, dass …

Kon­kret heißt das für un­se­re Fir­ma, dass …

Ver­gleicht man die Zah­len des ers­ten Quar­tals mit de­nen des Vor­jahrs, dann wird klar, dass …

Beim Ver­gleich von … und … ist be­son­ders auf­fäl­lig, dass …

Des­halb ste­hen al­so an ers­ter Stel­le … Da­nach fol­gen auf Platz zwei … Und an letz­ter Stel­le ste­hen da­mit …

Die größ­te Pro­dukt­grup­pe ist dem­nach …

An der Spit­ze steht/ste­hen …

In­ter­pre­ta­ti­on

In die­sem Teil er­klä­ren Sie die Be­son­der­hei­ten der Sta­tis­tik. An­schlie­ßend kön­nen Sie über Ih­re ei­ge­ne Mei­nung spre­chen: Die­se Ent­wick­lung lässt sich so er­klä­ren: …

Die­ses Phä­no­men kann man fol­gen­der­ma­ßen er­klä­ren: …

Ein Grund für die­se Ent­wick­lung ist wahr­schein­lich …

Mei­ner Mei­nung nach sind die Ur­sa­chen für die­se Ent­wick­lung …

Ich ver­mu­te, dass die Grün­de da­für … sind.

Aus der Gra­fik geht je­doch lei­der nicht her­vor, ob/war­um … Über­rascht hat mich al­ler­dings, dass …

Ich fin­de es er­staun­lich, dass …

Ist die­se Zahl/Ent­wick­lung nicht ein­drucks­voll?

Wenn man sich die­se Sta­tis­tik ge­nau­er an­sieht, ist es mei­ner An­sicht nach ganz klar, dass …

Ich ha­be das Ge­fühl / den Ein­druck, dass …

Zu­sam­men­fas­sung

Fas­sen Sie am Schluss noch ein­mal kurz das Wich­tigs­te zu­sam­men:

Es ist al­so of­fen­sicht­lich, dass in den letz­ten Jah­ren … Zu­sam­men­fas­send kann man des­halb sa­gen, dass …

Ab­schlie­ßend lässt sich sa­gen, dass …

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.