Vor­sicht, Au­tos!

Deutsch Perfekt - - Panorama -

Für Wild­tie­re wird der Ver­kehr in Deutsch­land im­mer ge­fähr­li­cher: 275 000 Wild­un­fäl­le sind 2017 pas­siert. Das sind so vie­le wie seit fast 30 Jah­ren nicht mehr. Auch zehn Men­schen sind da­bei ge­stor­ben. Die Er­klä­rung für die­se Zah­len: mehr Tie­re, mehr Au­tos und mehr Stra­ßen in der Nä­he von Wäl­dern. Seit Ok­to­ber tes­tet Sach­sen-An­halt des­halb ein neu­es Sys­tem. Es re­agiert, wenn ein Au­to in sei­ne Nä­he kommt. Dann sen­det es 30 Se­kun­den lang hel­le LED-Si­gna­le und ei­nen me­tal­li­schen Ton nach links und rechts von der Stra­ße. Ein Tier bleibt dann in­stink­tiv ste­hen. Es geht erst wie­der los, wenn das Au­to schon lan­ge wei­ter­ge­fah­ren ist. Die Idee da­für hat­te der Ös­ter­rei­cher Hu­bert Pfandlbau­er. Man­che Ex­per­ten sind je­doch skep­tisch: Sie glau­ben, dass die Tie­re das Sys­tem bald igno­rie­ren wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.