Mit­ar­bei­ter lo­ben

Deutsch Perfekt - - Deutsch Im Beruf -

Als Chef gilt al­so: Ehr­li­ches Lob mo­ti­viert die Mit­ar­bei­ter und schafft ei­ne gu­te Ar­beits­at­mo­sphä­re! Po­si­ti­ves Feed­back ge­ben Sie so:

Das Pro­jekt ist Ih­nen wirk­lich gut ge­lun­gen! Dan­ke Ih­nen.

Das ha­ben Sie sehr pro­fes­sio­nell ge­löst! Sehr schön.

Ich fand es groß­ar­tig, wie Sie das Ver­hand­lungs­ge­spräch ge­führt ha­ben.

Dan­ke für Ih­re ge­lun­ge­ne Prä­sen­ta­ti­on. Ich bin be­ein­druckt.

Dan­ke für Ih­ren Ein­satz! Sie ha­ben wirk­lich sehr gu­te Ar­beit ge­leis­tet.

Ih­re Ar­beit ist sehr über­zeu­gend!

Sie ha­ben mal wie­der be­wie­sen, wie tief Ihr Fach­wis­sen geht. Sehr gut.

Ih­re Ar­beit in den letz­ten Wo­chen war sehr gut. Das woll­te ich Ih­nen nur mal ge­sagt ha­ben. Dan­ke.

Sie ar­bei­ten wirk­lich sehr zu­ver­läs­sig und wis­sen, wor­auf es bei … an­kommt.

Ih­re Vor­schlä­ge für … ge­fal­len mir sehr. Dan­ke da­für.

Ich ha­be Ih­re E-Mail be­kom­men und wer­de sie heu­te noch wei­ter­lei­ten. Ih­re Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge sind sehr hilf­reich.

Ich mag Ih­re Her­an­ge­hens­wei­se an kom­pli­zier­te Pro­ble­me. Wei­ter so!

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.