Black Fri­day oder Kauf-nix-Tag

Die Presse am Sonntag - - Die Seite Zwei - KB

Hät­ten wir al­so wie­der ein­mal ei­nen Black Fri­day hin­ter uns ge­bracht. Und na­tür­lich den Kauf­nix-Tag – al­so die An­ti­the­se da­zu am Tag da­nach. Jetzt ist ein Tag Pau­se, und wei­ter geht’s mit dem Cy­ber Mon­day, dem (fei­er­li­chen) Be­ginn des Weih­nachts­ge­schäfts. Kei­ne Sor­ge, das wird jetzt kei­ne selbst­ge­fäl­li­ge Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Kon­sum­ver­hal­ten der Men­schen.

Es ist nur in­ter­es­sant zu be­ob­ach­ten, wie mo­ra­lisch be­setzt und iden­ti­täts­stif­tend un­ser Kauf­ver­hal­ten mitt­ler­wei­le sein kann. Denn das Auf­tre­ten an bei­den Ta­gen – al­so am Black Fri­day und Kauf- nix-Tag – kommt ei­nem State­ment gleich. Ent­we­der man schlägt im Über­maß zu, oder man ver­zich­tet ganz be­wusst.

Bei­des wird in­sze­niert, zur Tu­gend sti­li­siert und zeigt ein biss­chen, wie man sich selbst sieht bzw. von an­de­ren ge­se­hen wer­den will. So kann man sich als ge­wief­ter Schnäpp­chen­jä­ger oder Kon­sum­kri­ti­ker po­si­tio­nie­ren. Und das Bes­te: Als Eu­ro­pä­er muss man sich nicht ein­mal ent­schei­den, bei­des ist mög­lich. Denn wäh­rend der Kauf-nix-Tag hier­zu­lan­de wie er­wähnt auf den Sams­tag fällt, fin­den in den USA Black Fri­day und Buy Not­hing Day am sel­ben Tag statt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.