Die Presse

Ron Dennis verkaufte Anteile an McLaren

-

Die Ära von Ron Dennis bei McLaren ist nach 37 Jahren endgültig beendet. Der langjährig­e Chef des Formel-1-Teams hat seine Anteile an der McLaren-Unternehme­nsgruppe verkauft. Nach Medienberi­chten soll der 70-Jährige für die 25 Prozent 313 Millionen Euro erhalten. Dennis war im November 2016 entmachtet und als Vorstandsc­hef abgelöst worden. Ikonen wir Senna, Lauda und Prost fuhren unter ihm für McLaren, Hamilton gab er das erste F1-Cockpit. 17 WM-Titel und 158 GP-Siege feierte Dennis mit McLaren.

Newspapers in German

Newspapers from Austria