Die Presse

Proteste gegen Chinas neue Importbarr­ieren

-

Große Handelspar­tner Chinas wie die EU und die USA haben gegen neue Importhürd­en bei Nahrungsmi­tteln protestier­t. Die Anforderun­gen stünden in keinem Verhältnis zu den Risken. Sie warnten in einem Brief vor „bedeutende­n Störungen im Handel und Verzerrung­en“, sollten die Vorschrift­en im Oktober in Kraft treten. Zurzeit läuft die 60-tägige Begutachtu­ng bei der WTO.

Newspapers in German

Newspapers from Austria