Die Presse

Ingrid Steeger verteidigt Dieter Wedel gegen Vorwürfe

-

„Er hat es nicht nötig, Frauen zu vergewalti­gen, die werfen sich ihm eh alle zu Füßen“: Das sagte Schauspiel­erin Ingrid Steeger über ihren Ex-Geliebten, den Regisseur Dieter Wedel, dem angebliche sexuelle Übergriffe auf Schauspiel­erinnen vorgeworfe­n werden. Das sei „Rufmord“, sagt Steeger, begangen von „kleinen Pipi-Schauspiel­erinnen, die sich wichtigmac­hen wollen, weil es gerade in ist, MeToo zu sagen“. Sie habe Wedel nie sexuell aggressiv erlebt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria