Min­des­tens drei To­te nach Selbst­mord­at­ten­tat im Iran

Die Presse - - AUSLAND -

Ein Selbst­mord­at­ten­tä­ter riss in der ira­ni­schen Stadt Cha­ba­har min­des­tens drei Men­schen mit in den Tod. Der An­grei­fer hat­te sein Au­to vor dem Po­li­zei­prä­si­di­um zur Ex­plo­si­on ge­bracht. Der An­griff er­eig­ne­te sich in der Grenz­pro­vinz Sis­tan-Ba­lu­ches­tan, die be­reits mehr­fach Ziel von An­schlä­gen war. Ver­ant­wort­lich sind meist von Pa­kis­tan aus agie­ren­de Se­pa­ra­tis­ten und Ji­ha­dis­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.