Je­des vier­te Pro­dukt für Kin­der man­gel­haft

Die Presse - - ECONOMIST -

Schad­stof­fe in Bunt­stif­ten, un­si­che­re „Smart Toys“oder Hoch­stüh­le mit ein­ge­bau­ter Un­fall­ge­fahr: Die deut­sche Stif­tung Wa­ren­test be­klagt den ho­hen An­teil man­gel­haf­ter Pro­duk­te bei Spiel­zeug, Kin­der­wa­gen und Co. Mehr als je­des vier­te Pro­dukt für Kin­der sei man­gel­haft. Spe­zi­ell für Kin­der ge­dach­te Er­zeug­nis­se schnit­ten bei der Si­cher­heit „deut­lich schlech­ter als al­le an­de­ren Kon­sum­gü­ter ab“. Von 278 in den Jah­ren 2017 und 2018 ge­tes­te­ten Pro­duk­ten hat­ten 79 „schwer­wie­gen­de Pro­ble­me“.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.