Kol­lek­ti­ve Ar­mut darf nicht das Ziel wer­den

Die Presse - - DEBATTE - 4840 Vöck­la­bruck

„Ein No­bel­preis für Gre­ta?“von Mar­tin Lei­den­frost, „Spec­trum“, 21. 9. Auf sub­ti­le Wei­se führt uns Mar­tin Lei­den­frost vor Au­gen, wo­hin die Be­we­gung um Gre­ta Thun­berg füh­ren könn­te, soll­te sie zu ei­ner re­le­van­ten ge­sell­schafts­po­li­ti­schen Kraft wer­den. Dem Kli­ma­schutz­ge­dan­ken droht durch Ak­teu­re hin­ter der ver­meint­lich gu­ten Sa­che Ge­fahr. So könn­te die­se Idee sehr schnell für ein an­de­res Leit­mo­tiv in­stru­men­ta­li­siert wer­den: Über­win­dung des Ka­pi­ta­lis­mus.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.